Prometheus 3: Trailer, Cast, Kinostart & alle Infos

Marek Bang

Während sich Altmeister Ridley Scott auf die kommenden Dreharbeiten zu „Prometheus 2“ vorbereitet, denkt er schon an die Zukunft des Science-Fiction-Franchise und plant mindestens einen weiteren Film. Hier sind alle Infos zu „Prometheus 3“! 

Ridley Scott plant “Prometheus 3″ 

Noch ist nichts offiziell und selbst die Dreharbeiten zum Sequel von „Prometheus“  haben noch nicht begonnen, da denkt Altmeister Ridley Scott bereits weiter in die Zukunft. In einem Gespräch mit den Kollegen von Filmfutter äußerte er sich zur Zukunft des Science-Fiction-Franchise, dessen Ende mit „Prometheus 2“ noch lange nicht in Sicht ist. Wie auch Comicbook.com berichtet, plant die Regie-Legende mindestens einen weiteren „Prometheus“-Film. Dabei geht es vor allem darum, die Lücke zu seinem legendären „Alien„-Meilenstein aus dem Jahr 1979 zu schließen.

Dreharbeiten zu Prometheus 2 beginnen Anfang 2016 - alle Infos

“Prometheus 3“ – Story

Natürlich gibt es im Moment noch kein Drehbuch zu „Prometheus 3“, doch Ridley Scott hat bereits eine Vision, was das Große und Ganze seines Spätwerks betrifft. Auf die Frage, ob „Prometheus 2“ die Lücke zu „Alien“ schließen wird und einen direkten Bezug auf das legendäre Franchise aufbaut, antwortete Scott, dass er sich diese Brücke noch für einen weiteren Film aufheben würde, wenn nicht gar einen vierten. Die Story von „Prometheus 3“ müsse sich klar auf die Ursprünge des Aliens aus Sigourney Weavers erstem Kino-Auftritt als Ellen Ripley in „Alien“ beziehen, so der Regisseur weiter.

“Prometheus 3“ – Kinostart

Noch ist nicht klar, wann die erste Klappe zu „Prometheus 3“ fällt, da mit den Dreharbeiten zu „Prometheus 2“ erst im Februar 2016 begonnen wird. Sollte der fertige Film es dann 2016 in die Kinos schaffen, ist damit zu rechnen, dass eine weitere Fortsetzung frühestens 2018 in unseren Kinos zu sehen sein könnte.

“Prometheus 3“ – Trailer

Bisher ist natürlich noch kein Trailer zu „Prometheus 3“ erschienen,  sobald uns erste Bewegtbilder aus „Prometheus 3“ erreichen, werden wir selbstverständlich darüber berichten.

“Prometheus 3“ – Cast und Regisseur

Regie: 

Besetzung:

  • Noch ist völlig unklar, ob  Michael Fassbender und Noomi Rapace ihre Rollen auch in „Prometheus 3“ wieder aufnehmen werden, es bleibt natürlich abzuwarten, wie sich die Geschehnisse in „Prometheus 2“ entwickeln.

Fünf Fakten zu “Prometheus 3“, um mitreden zu können

  • Um an seinem Franchise weiterzuarbeiten, hat Ridley Scott die Regie von „Blade Runner 2“ abgegeben.
  • Laut Original-Script war bereits der erste „Prometheus“-Film als direktes Prequel zu „Alien“ angelegt.
  • „Prometheus 3“ soll die Lücke zum ersten „Alien“-Film schließen, allerdings könnte dies auch erst im vierten „Prometheus“-Film der Fall sein, sollte es wirklich zu einem solchen Projekt kommen.
  • Während Ridley Scott an der Vorgeschichte zu „Alien“ bastelt, wird Sigourney Weaver in „Alien 5“ nochmals in ihre ikonischste Rolle schlüpfen.
  • Laut Ridley Scott ist das Alien eigentlich eine biologische Kampfwaffe, das zu Kriegszwecken dient.

Neill Blomkamp dreht Alien 5 - alle Infos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

* Werbung