8-Bit Cinema: Wenn The Dark Knight oder Pulp Fiction ein Arcade Game wären...

Peer Göbel

Unter dem Namen 8-Bit Cinema verwandelt ein YouTube-Kanal Kinofilme in Gameplays von NES- oder Arcade-Games. Der neueste Streich ist Pulp Fiction in zweieinhalb Minuten, und der Backkatalog zeigt u.a. The Dark Knight, Hunger Games, Thor und Star Trek, deren Handlung ziemlich gekonnt in Brawler-, Shoot-em-up- oder Jump-and-Run-Spiele verwandelt wird. Auch Bladerunner ist in 90 Sekunden deutlich verständlicher als in Originallänge.

Besonders genial ist neben den wiedererkennbaren Spielprinzipien auch der Sound, der die Original-Soundtracks in 8Bit-Bips-und-Bleeps umsetzt. Wie bei Tarantinos „Pulp Fiction“, das an diverse Games-Klassiker der C64-Ära von Street Fighter über Mission Impossible bis Ghostbusters denken lässt (okay, etwas 16Bit-Design ist auch dabei).

The Dark Knight:

Hunger Games:

Blade Runner:

Mehr gibt’s im YouTube-Channel von Cinefix. Die Leute haben erst vor einem halben Jahr mit den 8Bit-Versionen angefangen, schon der erste Clip zu Star Trek ist ein echtes Highlight und fasst den Film perfekt zusammen:

via laughingsquid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung