Riverdale

Selim Baykara

„Riverdale“ ist derzeit eine der beliebtesten Serien beim Streaming-Anbieter Netflix. Seit 2017 folgen die Zuschauer den Abenteuern der Teenies Archie Andrews, Jughead Jones und Betty Cooper. Auch wenn Riverdale wenn eine Kleinstadt aussieht: Unter der Oberfläche brodelt es ganz gewaltig.

„Riverdale“: Staffel 3 – Offizieller Trailer

Riverdale Staffel 3: Offizieller Trailer.

„Riverdale“ wird vom US-Sender The CW produziert, der die Serie in Amerika auch ausstrahlt. Die internationalen Senderechte hat sich Netflix gesichert. In Deutschland laufen alle drei bisherigen Staffeln bei dem Streaming-Dienst. Ob eine vierte Staffel von „Riverdale“ kommt, ist noch nicht klar. Wenn sie erscheint, dann bei uns aber wohl wieder bei Netflix.

„Riverdale“: Teenie-Serie wird zum Netflix-Hit

„Riverdale“ startete 2017 bei Netflix und hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem echten Hit entwickelt. Netflix veröffentlicht keine Zahlen, man darf aber davon ausgehen, dass die Serie zu den meist-gestreamten Inhalten bei Netflix zählt. Das ist wohl auch ein Grund, warum der Streaming-Anbieter innerhalb so kurzer Zeit drei Staffeln produzierte.

Die Geschichte fängt eigentlich relativ simpel an: Riverdale ist eine typische verschlafene US-Provinzstadt aus dem Bilderbuch – aber dieser Schein trügt. Seit dem tragischen Tod des Highschool-Schülers Jason Blossom ist in der Stadt nichts mehr wie vorher, auch für die Teenie-Freunde, die im Mittelpunkt der Handlung stehen: Archie Andrews will eine Karriere als Musiker anstreben und versucht, seine Freundschaft mit seinem Klassenkameraden und dem angehenden Autor Jughead Jones zu retten. Derweil ist Betty Cooper hinter ihrem Schwarm Archie her, gleichzeitig aber nicht bereit, ihm ihre Gefühle einzugestehen.

Diese Serien solltet ihr auf dem Schirm haben:

Bilderstrecke starten
7 Bilder
Neue Serien 2019: Die aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Aus dieser Grundkonstellation enstehen zahllose Verwicklungen, die die Fans jetzt schon seit mehreren Staffeln bei Laune halten. Der Nachschub dürfte so schnell nicht ausgehen: „Riverdale“ ist eigentlich eine Verfilmung des in den USA populären Comics „Archie“, der bereits seit 1941 erscheint. Auch die beliebte Serie „Sabrina – Total verhext“ basiert auf dem Comic, ebenso wie das Reboot „Chilling Adventures of Sabrina„.

Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

Netflix, Amazon Prime, DAZN - die Zahl der Streaming-Anbieter wächst und wächst. Welche Anbieter nutzt ihr? Und vor allem warum? Welcher vereint eurer Meinung nach die meisten Vorteile? Oder nutzt ihr mehrere Anbieter gleichzeitig?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu Riverdale

  • Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 5

    Riverdale Staffel 3: Die Serie im Stream auf Netflix – Handlung der Folge 5

    Die Teenie-Mystery-Serie „Riverdale“ hat sich klammheimlich zu einer der beliebtesten Serien gemausert. Seit dem 11. Oktober 2018 geht es endlich weiter. „Riverdale“ Staffel 3 ist gestartet. Hier erfahrt ihr, wo ihr euch die neuen Folgen ansehen könnt und was in „Riverdale“ Staffel 3 Folge 5 passiert ist.
    Robert Kägler
  • Riverdale Staffel 4: Wann kommen die neuen Folgen?

    Riverdale Staffel 4: Wann kommen die neuen Folgen?

    Die Archie-Comics Verfilmung Riverdale zählt gerade bei jüngeren Zuschauern zu einer der beliebtesten Serien bei Netflix. Daher stellt sich natürlich die Frage, wie es in Zukunft weitergeht. Kommt Riverdale Staffel 4? Wir haben uns umgeschaut.
    Selim Baykara
* gesponsorter Link