Die Anwaltsserie „Scandal“ hat vom Sender ABC eine Staffel 6 spendiert bekommen. Damit können wir uns auf weitere äußerst spannende Episoden aus dem US-amerikanischen Machtzentrum Washington, D.C. freuen. In der Hauptrolle bekommen wir weiterhin Kerry Washington zu sehen.

 

Scandal

Facts 

Die Geschichte, die uns die Serie „Scandal“ erzählt, basiert auf einer wahren Begebenheit. Sie zeigt uns die Arbeit einer Agentur mit Anwälten und anderen Spezialisten, die zur Krisenbewältigung engagiert wird. Ein Mandant ist der US-Präsident und dessen Büro.

Die besten Thriller aller Zeiten

Was wissen wir bereits über „Scandal“ Staffel 6?

In der 6. Staffel wird die US-Serie „Scandal“ ihre 100. Episode feiern. Leider hat ABC statt wie bisher 22 Folgen nur 16 Folgen bestellt. Produziert wird die Show weiterhin von ABC und Shonda Rhimes bleibt der Serie als Showrunner erhalten. In einem Interview hat selbige darüber spekuliert, dass Fitzgerald möglicherweise nicht mehr Präsident sein wird. Über die Handlung ist bisher leider noch nichts durchgesickert. Sobald wir etwas wissen, ergänzen wir den Beitrag an dieser Stelle.

How to get away with Murder: Wann startet Staffel 3 in Deutschland?

„Scandal“ Staffel 6: Die Besetzung

Rollenname Darsteller
Olivia Pope Kerry Washington
Abby Whelan Darby Stanchfield
Quinn Perkins Katie Lowes
Huck Finn Guillermo Díaz
Cyrus Beene Jeff Perry
Fitzgerald Thomas Grant III Tony Goldwyn
First Lady Mellie Grant Bellamy Young
Jake Ballard Scott Foley
Rowan „Eli“ Pope Joe Morton
Elisabeth North Portia de Rossi
Marcus Walker Cornelius Smith Jr.

Wann ist der Release von „Scandal“ Staffel 6?

Am 3. März 2016 hat der US-Sender ABC die 6. Staffel von „Scandal“ geordert. In den USA soll die Show ihren Sendeplatz am Donnerstag um 21 Uhr behalten. Die Produktion soll im kommenden Juli 2016 beginnen. Wir gehen davon aus, dass „Scandal“ Staffel 6 fest in den Sendeplan zur Fernsehsaison 2016/2017 eingeplant ist. Man strebt einen Release in der Mitte der Saison an.

Weinberg: Ein gelungener deutscher Thriller

Wo kann man sich „Scandal“ anschauen?

Wann „Scandal“ Staffel 6 dann nach Deutschland kommt, ist bisher noch ungewiss. Zunächst bekommen wir ab dem 1. Juni 2016 die 3. Staffel des US-Dramas zu sehen. Ausgestrahlt wird die Show auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie. Hier könnt ihr euch die neuen Folgen immer mittwochs ab 21:50 Uhr anschauen. TNT-Serie könnt ihr zum Beispiel im online Live-Stream mit Magine empfangen. Im Free-TV wird die Serie derzeit nicht ausgestrahlt.

Ansonsten habt ihr noch die Möglichkeit, euch „Scandal“ im Stream anzuschauen. Hier sind teilweise alle fünf Staffeln verfügbar. Folgende VoD-Anbieter haben „Scandal“ im Angebot:

  • Amazon: Hier könnt ihr euch die Staffeln 1 bis 4 auf Deutsch und auf Englisch anschauen. Diese sind in eurem Prime-Abo enthalten. Staffel 5 ist im englischsprachigen Originalton verfügbar. Allerdings müsst ihr hierfür extra bezahlen.
  • Maxdome: „Scandal“ ist nicht in eurem Maxdome-Abo enthalten. Egal welche der fünf Staffeln ihr euch anschauen wollt, ihr müsst dafür bezahlen. Wählen könnt ihr hier zwischen deutscher und englischer Sprache, wobei wiederum die 5. Staffel nur in der englischen Originalvertonung verfügbar ist.
  • iTunes: Die online Videothek iTunes hat die Staffeln 1 bis 4 in deutscher und in englischer Sprache sowie die 5. Staffel in englischer Sprache im Repertoire.

Bildrechte: ©ABC

Quiz: Wie gut kennst du Die Sims?