Erste Bilder zu Serena: Jennifer Lawrence & Bradley Cooper vereint

Philipp Schleinig

Das neue Traumpaar der Leinwand - Jennifer Lawrence und Bradley Cooper - erfreut sich seit „Silver Linings“ großer Beliebtheit. Für das Western-Drama „Serena“ traten die Beiden erneut gemeinsam vor die Kamera, um wieder einmal die Liebenden zu spielen. Für dieses Werk gibt es nun viele neue Bilder.

Die Fans verzehren sich nach Jennifer Lawrence und Bradley Cooper. Noch besser ist es dann, wenn beide gemeinsam auf der Leinwand zu sehen sind. Nach dem Erfolgshit „Silver Linings“ teilten sich beide zuletzt im Oscar-nominierten „American Hustle“ Spielfilmzeit. 2014 soll der dritte Auftritt zu bewundern sein: In „Serena“, dem neuen Werk der dänischen Regisseurin Susanne Bier („Things We Lost in the Fire“), mimen JLaw und Beau-Brad das frisch-vermählte Ehepaar Serena und George Pemberton, das im harten Alltag zur Zeit der Weltwirtschaftskrise (1929) bestehen muss. Doch die Ehe steht schnell unter keinem guten Stern, als Serena erfährt, dass sie keine Kinder gebären kann. Ihr Hass auf den unehelichen Sohn von George wächst und bringt Tötungsabsichten mit sich.

Das harte Drama im Mittleren Westen der USA ist überraschenderweise nicht die neuste Zusammenarbeit von Jennifer Lawrence und Bradley Cooper. Denn „Serena“ wurde bereits vor „American Hustle“ abgedreht, fand seinen Weg allerdings bisher noch nicht in die Kinos. Bisher fehlt in den USA ein finanzielles Zugpferd, welches die Vermarktungsrechte am Film erwerben will. Der Film ist seit Langem fertig und die Regisseurin, wie auch ihre Hauptdarsteller, verpflichteten sich bereits neuen Projekten. Doch es ist davon auszugehen, dass es sich hierbei nur noch um eine reine Formsache handelt, denn nach ihrer überzeugenden Arbeit in „Silver Linings“ ist die Nachfrage an Jennifer Lawrence und Bradley Cooper ungebrochen hoch.  Die gute Nachricht für uns ist, dass „Serena“ am 4. September 2014 in die deutschen Kinos kommen wird.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Weird Wednesday: Die Top 10 Kandidaten für die Rolle der Angela Merkel

Bis dahin können wir zumindest einen ersten Blick auf Bilder zu „Serena“ werfen, die uns über The Film Stage heute erreicht haben. Was sind eure Eindrücke?

Serena_13

 

Serena_04

 

Serena_03

 

Serena_02

 

Serena_01

 

Serena_05

 

Serena_12

 

Serena_08

 

Serena_06

 

Serena_07

 

Serena_11

 

Serena_10

 

Serena_09

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung