Mr. Holmes: Erster Trailer zum Sherlock Holmes-Abenteuer mit Ian McKellen

Christoph Koch

Ihr könnt nicht genug von Sherlock Holmes bekommen und das Warten auf die vierte Staffel von „Sherlock“ wird euch langsam zu lästig? Dann haben wir den ersten Trailer zu „Mr. Holmes“ für euch, in dem Ian McKellen einen gealterten Sherlock Holmes gibt und voll überzeugen kann. 

Mr. Holmes: Erster Trailer zum Sherlock Holmes-Abenteuer mit Ian McKellen
Bildquelle: ©Telepool.

Langsam könnte man den Verdacht bekommen, dass in der Film-und Serienlandschaft schon viel zu viele Versionen von Sherlock Holmes unterwegs sind. Sei es auf dem kleinen Bildschirm mit „Sherlock“ oder „Elementary“ oder aber auf der großen Leinwand mit den Guy Ritchies Verfilmungen von Sherlock Holmes mit Robert Downey Jr. als Mastermind. Doch was den kommenden Film „Mr. Holmes“ von allen anderen abhebt ist, dass dieser mit einer ganz anderen Version den cleveren Detektivs auftrumpfen kann. In „Mr. Holmes“ ist Sherlock Holmes ein 93-jähriger Mann, gespielt von Sir Ian McKellen, der sich schon lange zur Ruhe gesetzt hat. Jetzt ist der erste Trailer zu „Mr. Holmes“ erschienen, der voll überzeugen kann. Doch seht selbst:

Mr. Holmes - Trailer Englisch.

Der Trailer macht den Eindruck, dass uns hier weniger ein mit allerhand Action vollgepackter Film erwarten dürfte, sondern vielmehr ein biografisches Drama über einen fiktionalen Charakter, das Themen wie das Älterwerden und wie Menschen mit ihrer Vergangenheit umgehen aufgreifen wird. Ein erfrischender Schachzug in der Welt des Sherlock Holmes.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Die besten Sherlock-Momente: 15 überragende Szenen der Serie.

Mr. Holmes basiert auf den 2005 erschienen Roman “A Slight Trick of the Mind“ von Mitch Cullin, das Drehbuch zur Leinwandadaption schrieben Jeffrey Hatcher und „Mr. Holmes“-Regisseur Bill Condon. Condon arbeitet mit McKellen schon an dem Film „Gods and Monsters“ zusammen, einem Film über den Filmemacher James Whale, der 1999 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch abstauben konnte und für den McKellen für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert war.

mr-holmes-poster

Es passt also wie die Faust aufs Auge, dass die beiden nun auch bei „Mr. Holmes“ zusammenarbeiten, der sich darum drehen wird, dass sich Sherlock Holmes, trotz seines gestandenen Alters, noch einmal an einen Fall wagt, den er nie knacken konnte.

Ob er ihn am Ende lösen kann, dürfen wir ab dem 19. Juni in Großbritannien in den Kinos bewundern. Wann der Film in Deutschland starten wird, ist noch unklar.

Sherlock Quiz: Wie gut kennt ihr die Serie?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung