In der Stadt der Sünde ist niemand ein Unschuldsengel - „Sin City 2: A Dame to Kill For“ wird dies ab September erneut unter Beweis stellen. Im neusten TV-Spot vereinen sich die Outlaws der Stadt, um dem bösen Senator ordentlich einzuheizen.

 

Sin City 2: A Dame to Kill For - Trailer, Fakten und News

Facts 

Marv (Mickey Rourke) legt sich wieder einmal mit den falschen Leuten an, Nancy (Jessica Alba) sinnt auf Rache, Dwayne (Josh Brolin) wurde von seiner Herzdame (Eva Green) betrogen und Johnny (Joseph Gordon-Levitt) hat sich verzockt. In „Sin City 2“ hat so jeder seine Probleme und dennoch führen alle Wege zu Senator Roark (Powers Boothe), dessen Sohn auch in „Sin City“ bereits Probleme bereitet hat. Es scheint, als gäbe es nur einen Weg, dem Senator zu schaden: Guns, a lot of Guns.

Sin City 2 - TV-Spot Heroes.

„Sin City 2“ basiert dabei auf vier Segmenten, von denen allerdings nur zwei vom Comic-Autoren und Co-Regisseur Frank Miller stammen. „A Dame to Kill For“ dient als Zusatztitel für den Kinofilm und erzählt die Geschichte von Dwight McCarthy (Josh Brolin) und Ava (Eva Green). In „Just Another Saturday Night“ wacht Marv (Mickey Rourke) in einem Haufen toter Jugendlicher auf und fragt sich, wie er dahin gekommen ist.  Die Erzählungen „The Long Bad Night“ und „The Fat Loss“ wurde von Frank Miller extra für diesen Film geschrieben. Ersteres Segment behandelt Johnnys (Joseph Gordon-Levitt) Poker-Runde gegen Senator Roark (Powers Boothe), während Nancy (Jessica Alba) in „The Fat Loss“ mit Marv auf Ganoven-Jagd geht.

„Sin City 2“ ist ab dem 22. September 2014 in den deutschen Kinos zu sehen.