Sin City 2: Erster Trailer besudelt den Film mit Dubstep

Timo Löhndorf 3

Bis zum deutschen Start des Films im Herbst ist es noch ein knappes halbes Jahr, jetzt nimmt die Werbekampagne zu „Sin City 2: A Dame to Kill For“ volle Fahrt auf und wirft den ersten Trailer ins Netz.

Sin City 2: Erster Trailer besudelt den Film mit Dubstep

Vor 9 Jahren machte der erste „Sin City“ eine große Welle und verbreitete sich wie ein Lauffeuer auf Leinwänden und Schulhöfen. Gründe dafür waren vor allem der hohe Gewaltpegel, die fremdartige aber stylische Optik und natürlich die obercoolen Auftritte von Bruce Willis, Clive Owen und Mickey Rourke. Der neue Trailer verspricht mehr vom selben Rezept, wir sehen unter Anderem Bruce Willis („Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben“, „Looper“, „The Expendables 2“), Mickey Rourke („The Wrestler“, „Iron Man 2“) und Jessica Alba („Machete“, „Meine Frau, unsere Kinder und ich“) wieder. Neu dabei sind große Namen wie Joseph Gordon-Levitt („Looper“, „Don Jon“, „Premium Rush“), Josh Brolin („No Country For Old Men“, „Men in Black 3“), Eva Green („Casino Royale“, „300: Rise of an Empire“) und Ray Liotta („The Place Beyond the Pines“, „Killing Them Softly“).

Auch der raue Stil macht glücklicherweise ein Comeback, genau wie die kontrastreiche Schwarz-Weiß-Optik und Jessica Albas Talent als „exotische Tänzerin“.Restlos zerstört wird der coole Eindruck des Trailers allerdings von der grausamen Dubstep-Musik, die sich mit dem düsteren und brutalen Image von Sin City absolut beißt.

Aber genug gequatscht, bildet euch selbst ein Urteil:

"Sin City 2: A Dame to Kill For" - Trailer #1 Englisch.
„Sin City 2“ („Sin City 2: A Dame to Kill For“) wird die deutschen Kinos ab dem 18. September 2014 erobern. Regie führen wie beim ersten Teil Robert Rodriguez („Machete“, „From Dusk Till Dawn“, „Desperado“) und der Autor der Vorlage, Frank Miller.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung