Casting-Gerücht zum nächsten Bond: Ist der Bösewicht gefunden?

Timo Löhndorf 1

Langsam aber sicher kommt das Kapitel der James Bond-Reihe in Fahrt. Jetzt meldet sich erstmals die Casting-Gerüchteküche mit einer Meldung über den nächsten Gegenspieler des britischen Agenten.

Casting-Gerücht zum nächsten Bond: Ist der Bösewicht gefunden?

Im Interview mit dem britischen Telegraph bestätigte John Travolta, dass er sich mit Produzentin Barbara Broccoli unterhalten hat und Beide mit der Idee spielen, Travolta als Schurken im Nachfolger zum 2012er „Skyfall“ zu besetzen. Des Weiteren tat der Schauspieler kund, dass er sich über die Gelegenheit, sich in die legendäre Reihe der Bond-Schurken einzureihen, sehr freuen würde.

Der Film mit dem Arbeitstitel „James Bond 24“ befindet sich derzeit noch in der frühen Produktionsphase. Die bestätigten Rückkehrer aus „Skyfall“ sind Ben Whishaw (Q), Sam Mendes (Regie) und natürlich Daniel Craig als James Bond. Über die Handlung ist bislang nur bekannt, dass sie sich auf „Skyfall“ beziehen und darauf aufbauen wird.

„Bond 24“ wird am 23. Oktober 2015 in England starten, von einem deutschen Kinostart im selben Zeitrahmen ist auszugehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung