1 von 12 © Bildrechte: Disney

John Boyega, Daisy Ridley, Oscar Isaac & Co sind derzeit in aller Munde. Interviews, Gastauftritte und Charakterportraits wohin das chronisch überreizte Fan-Auge blinzelt. Einen Monat vor dem offiziellen Release von „Star Wars 7“ erreicht der Hype um die Besetzung des Films naturgemäß seinen Höhenpunkt. Dabei gerät gerne Mal in Vergessenheit, dass es bei „Star Wars“ schon immer um etwas mehr ging als um die Schauspieler im Rampenlicht der Handlung. „Star Wars“, das bedeutet vor allem auch das Wunder einer weit, weit entfernten Galaxie voller merkwürdiger Kreaturen, schusseliger Droiden und verruchter Piraten. Zeit, sie kennenzulernen! 

Es war einmal vor langer Zeit, da lief ein abenteuerlustiger Bauernlümmel in die mieseste Bar von Mos Eisley. Die Szene sollte die Filmwelt für immer verändern. Das detaillierte und phantasievolle Kreaturen-Design von „Eine neue Hoffnung“ erweckte das „Star Wars“-Universum damals überhaupt erst zum Leben.

Wer waren all diese wilden Figuren und abgefahrenen Monstrositäten? Wo kommen sie her, was zeichnet ihre Kultur aus und welche Geschichten haben sie erlebt? Im „Star Wars“-Universum gibt es immer eine Antwort auf diese Frage. Egal, wie randständig eine Figur auf den ersten Blick auch sein mag, egal, wie kurz ihr Auftritt ist oder wie unbedeutend ihre Erscheinung wirken mag – es gibt immer eine Backstory für sie. Das ist das Geheimnis des popkulturellen Erfolgs dieser Galaxie.

Die Wikis zu den unterschiedlichen Ethnien des „Star Wars“-Universums wachsen bis heute. Zahlreiche Romane, Comics und Rollenspiele haben die minimalistischen Auftritte dieser Figuren seit 1977 Jahr für Jahr erweitert und ihnen ein bemerkenswertes Eigenleben geschenkt. Früh wurde deutlich, dass J.J. Abrams sich dieses Erfolgsrezepts sehr wohl bewusst ist und die Tradition fortsetzen würde. Nicht ohne Grund war eines der ersten Videos vom Set seinerzeit eine Präsentation des Kreaturen-Designs in „Star Wars 7“. Die Message war klar. Das hier ist handgemachte Phantasie.

Doch wenngleich wir „Star Wars 7“ in Bezug auf die neuen Figuren im Hintergrund und auf den Supporting-Cast nur das Beste unterstellen, wissen wir noch immer erstaunlich wenig über das Design und die Hintergründe dieser Kreaturen, Droiden und Charaktere. Wir haben uns ins Outer Rim des Internets begeben und haben einmal alles zusammengekratzt, was wir finden konnten.

(Bildquellen: ©Disney /©Lucasfilm /©Hasbro: Offizielle Informationen zu den Charakteren via de.starwars.com