1 von 11

Star Wars 7 Old School Tattoos von Paulo Capdeville

Bettwäsche, Keramik, Kleidung und alle möglichen und unmöglichen Devotionalien mit Motiven aus der „Star Wars“-Saga gibt es wie Sand am Meer, aber das reicht uns natürlich nicht. Wer seinen Körper mit amtlichen „Star Wars“-Emblemen und Figuren schmücken möchte, der kann sich jetzt über hochwertige Vorlagen des Designers Paulo Capdeville freuen. Der Portugiese hat sich von J.J. Abrams` aktuellstem Sternenkrieger-Abenteuer inspirieren lassen und acht Old School Tattoos mit „Star Wars“-Thematik gezeichnet, die ihr euch in unserer Bilderstrecke anschauen könnt.

Star Wars-Filme bei Maxdome online abrufen *

Die ersten sechs „Star Wars“- Filme findet ihr legal als Streams bei  iTunes, Google Play Video, Maxdome und bei  Amazon Instant Video . Eine ausführliche  Kritik zu „Star Wars 7“ sowie eine Übersicht über alle Rekorde, die der Film an den Kinokassen bricht, haben wir ebenfalls für euch vorbereitet.

Hier noch einige Angaben zum Künstler:

Paulo Capdeville wurde 1974 in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon geboren und arbeitet als freier Grafiker und Illustrator. Wie ihr euch sicher schon gedacht habt, ist er eingefleischter „Star Wars“-Fan. Weitere Informationen findet ihr auf seiner Webseite Deville Art.

Weitere Artikel zum Thema Star Wars:

Auf den nächsten Seiten präsentieren wir euch in unserer Bilderstrecke die künstlerisch wertvollen Tattoos von Paulo Capdeville aus Portugal. Viel Spaß!