Kinocharts: Star Wars 7 kurz vor neuem Mega-Rekord

Marek Bang

„Star Wars 7“ bleibt im Kino das Maß aller Dinge. Neben der stärksten dritten Woche aller Zeiten in den USA wartet nun ein weiterer Rekord, der in wenigen Tagen geknackt werden sollte. Hier sind die aktuellen Zahlen der Kinocharts aus den USA und Deutschland. 

Kinocharts USA: „Star Wars 7“ auch 2016 auf Rekordjagd - Tarantinos neuer Western startet mäßig

Mit einem Einspielergebnis von über 88 Millionen US-Dollar ist „Star Wars 7“ auch im neuen Jahr weiter auf der Jagd nach Rekorden. Das gelungene Sternenkrieger-Abenteuer von Regisseur J.J. Abrams hat nicht nur die stärkste dritte Woche eines Filmes an den US-amerikanischen Kinokassen aller Zeiten hingelegt, sondern steht unmittelbar davor, James Camerons „Avatar“ vom ewigen Thron zu stoßen. Nur noch 20 Millionen US-Dollar fehlen,dann hat „Star Wars 7“ die 760 Millionen US-Dollar Einspielergebnis von „Avatar“ eingeholt und wird somit zum erfolgreichsten Film aller Zeiten - jedenfalls in den USA.

Weltweit steht „Star Wars 7“ mittlerweile auf Rang 6, auch hier mit stark steigender Tendenz. Alle Rekorde und weitere Infos zum Einspielergebnis von „Star Wars 7“ findet ihr hier.

Einziger Neueinsteiger der US-amerikanischen Kinocharts ist Quentin Tarantinos neuer Western „The Hateful Eight“, der mit 16,2 Millionen US-Dollar ungefähr die Hälfte seines Vorgängers „Django Unchained“ einspielen konnte. Damals hieß die Konkurrenz allerdings auch nicht „Star Wars 7“.

Hier sind die aktuellen Zahlen der US-Kinocharts:

  1. „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“: 88,3 Millionen US-Dollar
  2. „Daddy’s Home“: 29,0 Millionen US-Dollar
  3. „The Hateful Eight“ 16,2 Millionen US-Dollar
  4.  „Sisters“: 12,5 Millionen US-Dollar
  5.  „Alvin and the Chipmunks: The Road Chip“: 11,8 Millionen US-Dollar

Hier geht es zu unserer spoilerfreien Kritik zu Star Wars 7*

STAR WARS 7: DAS ERWACHEN DER MACHT Trailer Deutsch German 2015.

Kinocharts Deutschland: „Star Wars 7“ weiter deutlich vor „Ich bin dann mal weg“

Auch bei uns in Deutschland bleibt „Star Wars 7“ an der Spitze der Charts und verweist den eigentlich gar nicht schlecht laufenden deutschen Vertreter  „Ich bin dann mal weg“ über die Pilgerreise von Komiker Hape Kerkeling auf den zweiten Rang.

Hier sind die aktuellen Kinocharts aus Deutschland:

  1. „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“: 850.000 Zuschauer
  2.  „Ich bin dann mal weg“ 265.000 Zuschauer
  3.  „Peanuts - Der Film“ : 215.000 Zuschauer
  4. „James Bond 007: Spectre“: 120.000 Zuschauer
  5. „Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2“: 105.000 Zuschauer

 

Weitere Artikel zum Thema „Star Wars 7“:

Das ultimative Star Wars Quiz

Quellen:

Screenrant

Blickpunkt Film 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung