Star Wars 7: Andy Serkis Rolle in Das Erwachen der Macht enthüllt

Philipp Schleinig

So allmählich wandeln sich die vielen Gerüchte zu „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ in Tatsachen um und wir bekommen ein genaueres Bild davon, was uns im Dezember erwarten wird. Nur ein Gerücht schien bisher nur die halbe Wahrheit zu sprechen: Die Rolle von Andy Serkis in „Star Wars 7“.

Er ist der Meister des CGI: Andy Serkis ist in der Filmwelt vor allem durch seine CGI-Verkörperungen - etwa Gollum aus „Der Herr der Ringe“ oder Caesar aus „Planet der Affen“ - bekannt geworden, doch jeder kennt inzwischen auch seinen Namen und sein Gesicht. Eine Beteiligung von Serkis an einem Hollywood-Blockbuster wird daher gern als Pluspunkt angesehen. Schon sehr früh wurde sein Name auch mit „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ in Verbindung gebracht. Nun ist auch bekannt, in welchem Rahmen seine Beteiligung stattfindet.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Die besten Zitate von Yoda: Seine kultigsten Star Wars Sprüche

Andy Serkis in Star Wars 7

Das „Star Wars“-Universum lebt davon, nicht nur einen Schurken zu besitzen, sondern auch auf der dunklen Seite ein Machtgeflecht aufweisen zu können. Dass jener das rote Lichtschwert-schwingende Bösewicht mit dem Namen Kylo Ren von Adam Driver verkörpert wird, ist vor nicht allzu langer Zeit ans Tageslicht gedrungen.

Auch Andy Serkis Rolle in „Star Wars 7“ schien festzustehen: Ein Charakter namens Uber, der Kylo Ren als dunkler Meister dienen soll. In einem Interview mit der Fotografin Annie Leibovitz, deren Zusammenarbeit mit dem „Star Wars“-Universum auf eine längere Tradition zurückgeht, wurde nun auf StarWars.com enthüllt, dass Andy Serkis Rolle in „Star Wars 7“ wieder auf CGI setzt und Supreme Leader Snoke heißt.

Wer ist Supreme Leader Snoke?

Gute Frage! Die Zuweisung als Bösewicht bleibt bestehen: Wahrscheinlich handelt es sich bei Supreme Leader Snoke um den Anführer der First Order - ein Überbleibsel des galaktischen Imperiums, die nach den Ereignissen aus „Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ nun im Untergrund arbeiten (via Screenrant). Darüber hinaus könnte er aber dennoch auch der Meister von Kylo Ren sein und vielleicht unter der Oberfläche sogar einen Sith-Lord darstellen.

Das ist der Cast von Star Wars 7 + Charakternamen*

Körperliche Veränderungen sind ja dank dem CGI-Kostüm überhaupt kein Problem und so dürfen wir durchaus sehr gespannt sein, wie Andy Serkis Rolle schlussendlich auch aussieht. Das erfahren wir spätestens am 17. Dezember 2015, Kinostart von „Star Wars 7“.

Weitere Infos zu Star Wars 7:

Die letzten Monate brachten viele Gerüchte bezüglich diverser Story-Details von „Star Wars 7“ ans Tageslicht, zu denen wir eine offizielle Bestätigung noch vermissen. Die spannendsten Vermutungen findet ihr hier:

 

Das ultimative Star Wars Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung