Star Wars 7: Detaillierte Set-Fotos zeigen Tatooine, Kreaturen & mehr

Philipp Schleinig 2

Die Hauptdreharbeiten zu „Star Wars 7“ haben inzwischen in den Pinewood Studios in London begonnen. Vorab gab es allerdings auch schon kleinere Drehs u.a. in Abu Dhabi und Marokko, wo passenderweise der Wüstenplanet Tatooine imitiert wurde. Nun sind Fotos vom Abu-Dhabi-Set aufgetaucht, die einen ersten inoffiziellen Eindruck zulassen.

Dass J.J. Abrams mit den ersten Drehs für „Star Wars 7“  in Abu Dhabi den Wüstenplanet Tatooine nachstellen würde, war angesichts der dortigen Landschaftsszenerie keine Überraschung. Die Klatsch-Seite TMZ hat nun viele Fotos von diesem Set veröffentlicht, die einen Blick auf einige Figuren, Gebäude und sogar Wesen eines Schwarzmarkts auf Tatooine gewähren. Wir haben einmal sieben Fotos herausgesucht, mehr findet ihr auf der Website von TMZ.

Hier geht es zur „Star Wars 7“-Bildergalerie

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Han Solo-Film: Diese Schauspieler hat Disney für die Rolle des jungen Star Wars-Schmugglers eingeladen!

Ob diese Fotos allerdings mit dem Einverständnis von Disney veröffentlicht wurden, ist fraglich. Zumindest streicht TMZ allen Ruhm für sich ein und unterlegt die Fotos mit einem fetten Wasserzeichen. Uns und Fans soll es nicht stören, immerhin können wir sehen, dass J.J. Abrams mit „Star Wars 7“ nicht nur auf bekannte Orte Bezug nimmt, sondern sie auch mit größter Detailverliebtheit darstellt. So gut es eben geht, greift Abrams auch auf Kreaturen-Kostüme zurück, wie wir einem Foto entnehmen können.

Dazu: Seht, wie J.J. Abrams seine Star-Wars-Mitarbeiter motiviert!

Derweil dürfte Disney die größten Anstrengungen anstellen, um so wenig wie möglich über das Großprojekt „Star Wars 7“ ans Tageslicht dringen zu lassen. Doch es zeigt sich immer wieder, wie sehr die (Film-)Welt auf „Star Wars 7“ wartet - wenn auch vielerorts noch mit einer gesunden Skepsis.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung