Star Wars 7: Dieser Charakter soll das Zeitliche segnen

Philipp Schleinig 3

Seit dem Erscheinen des ersten „Star Wars 7“-Trailers ist es in der Gerüchteküche zum Film etwas ruhiger geworden. Die wohl zuverlässigste Seite, was Neuigkeiten zu „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ betrifft, entfacht das Feuer nun neu und dies mit einer knallharten Spoiler-Nachricht, wenn die Gerüchte denn stimmen!

Star Wars 7: Dieser Charakter soll das Zeitliche segnen
Bildquelle: © Disney.

Achtung: Mögliche, massive Spoiler zu „Star Wars 7“ werden folgen!

Sämtliche Gerüchte, die wir in den letzten Monaten bezüglich „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ zusammengetragen haben, kamen von der Seite Making Star Wars, die zwar immer darauf hinwiesen, dass jene Spekulationen mit Vorsicht zu genießen sind, aber in den meisten Fällen Recht behielten. Und so könnte die neuste Nachricht einen großen Spoiler darstellen, der die uns bekannte „Star Wars“-Welt erschüttern würde.

Bilderstrecke starten
10 Bilder
So sieht Star Wars 7 aus: Erste Bilder vom Set (Update).

Spoiler/ Zu Zeiten der alten „Star Wars“-Trilogie bat Harrison Ford George Lucas darum, seinen Charakter des Han Solo sterben zu lassen, um dem Franchise Feuer zu verleihen. Lucas verweigerte Harrison Ford noch diese Bitte, J.J. Abrams soll sie dagegen nun wahr werden lassen. Und so wird berichtet, dass Han Solo die Erlebnisse in „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ nicht überleben wird.

So soll die Quelle der Nachricht den Dreh jener Szene in den Pinewood Studios beobachtet haben. Darin stellt sich Bösewicht Kylo Renn, der wahrscheinlich von Adam Driver gespielt wird, den Protagonisten um Finn (John Boyega), Rey (Daisy Ridley), Chewbacca und dem Roboter BB-8 in den Weg, um sie von ihrer Mission abzuhalten. Damit diese fliehen können, nimmt es Han Solo (Harrison Ford) mit Kylo Renn auf, um Zeit zu schinden. Diesen Kampf soll Han Solo dann nicht überleben.

Der letzte Satz der Beschreibung ist dabei eindeutig: „Han Solo ist danach nie wieder in einer Szene zu sehen. Das sind die Fakten.

Sollte sich dieses Gerücht als wahr erweisen, stehen uns „Star Wars“-Fans traurige Stunden bevor, denn Han Solo ist neben Luke Skywalker, Prinzessin Leia und Darth Vader DER Charakter des „Star Wars“-Franchise. Der Archeplot des Han Solo erinnert damit stark an den des im ersten Film der Original-Reihe gestorbenen Obi-Wans (Alec Guinness). Für Aufruhr wird der Tod auf jeden Fall sorgen.

Bleibt zu hoffen, dass das Gerücht entweder nicht wahr ist, oder Han Solo wenigstens einen epischen Abschied bekommt! /Spoiler

Star Wars 7 - Trailer Deutsch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung