Die Nachrichten um einen ersten möglichen Trailer zu „Star Wars 7: The Force Awakens“ verdichten sich. Hinweisen zufolge soll sich Komponist John Williams bereits ans Werk gemacht haben, erste Soundtrack-Stücke für den Trailer aufzunehmen. Nun tauchen gleich zwei Beschreibungen für den ersten Trailer zu „Star Wars 7“ im Netz auf. Was diese behaupten, könnt ihr hier lesen.

 

Star Wars 7

Facts 
Star Wars 7

Der offizielle Filmdreh zu „Star Wars 7: The Force Awakens“ ist bereits abgeschlossen und J.J. Abrams bedankte sich kürzlich dafür bei seiner Crew. Knapp ein Jahr bleibt dem Regisseur nun noch, um am 18. Dezember 2015 das Großprojekt aus dem Hause Disney - abseits sämtlicher Superhelden-Verfilmungen - in die Kinos zu bringen. Während die Post-Produktion also im vollen Gange ist, verbleibt die Frage, wann es endlich das erste (offizielle) Material zu sehen gibt. Mit einem ersten Trailer darf Gerüchten zufolge vielleicht sogar noch dieses Jahr gerechnet werden.

Jene Spekulationen schaukeln sich nun hoch, da zwei Beschreibungen des ersten „Star Wars 7“-Trailers im Netz gelandet sind. Achtung: Mögliche Spoiler können nun folgen!

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Han Solo-Film: Diese Schauspieler hat Disney für die Rolle des jungen Star Wars-Schmugglers eingeladen!

Trailer-Beschreibungen zu Star Wars 7

Badass Digest berichtet, dass der Trailer „sehr kurz sein wird. Und wenn ich sage kurz, meine ich eine Minute lang. Das musikalische Thema der Macht erklingt durch Holzblasinstrumente. Dazu gibt es aufblitzende Bilder der Hauptprotagonisten, die jedes Mal ins Schwarze verschwinden. Es gibt keinen Dialog, nur Charakterdarstellungen. Und dann schwillt die Musik zu einem vollen Orchesterstück an - vielleicht das, was John Williams letztens aufgenommen hat? - und wir hören eine weibliche Stimme, vermutlich Daisy Ridley, sagen: ‚Wake up‘.“

 

Während diese Beschreibung schon ziemlich gut in das passt, was wir bisher gehört haben, und zudem auch Sinn macht - kurzer Teaser zu Weihnachten, der vor allem die Vorfreude steigert - hält Making Star Wars eine andere Quelle bereit und liefert folgende Beschreibung:

  • Eine Dünen-Landschaft: John Boyega taucht im Kamera-Blickwinkel auf. Er trägt eine weiße Sturmtruppler-Rüstung, hat aber keinen Helm auf.
  • Im Teaser sind nur John Boyega und Daisy Ridley zu sehen.
  • Ridley fährte einen Speeder.
  • Sie trägt einen Helm wie Prinzessin Leia einst auf Endor.
  • Ridley erreicht mit ihrem Speeder eine Station.
  • Wir sehen die neuen Sturmtruppler beim Transport. Der Flug ist turbulent.
  • Neue X-Flügler.
  • TIE-Flieger.
  • Der neue Sith wird ebenfalls enthüllt. Er hat ein zweiseitiges Lichtschwert.
  • Der Millennium Falke.

Beide Seiten haben unterschiedliche Beschreibungen parat, sind aber verdächtig konkret, was den Inhalt betrifft. Vielleicht handelt es sich um einen ersten Teaser und einen ersten Trailer? Wir dürfen gespannt sein, was uns hoffentlich um die Weihnachtszeit rum erwarten wird. Eine gute Wette ist, dass Disney den Trailer zu „Star Wars 7: The Force Awakens“ vor dem hauseigenen Film „Into the Woods“ bringen wird. Gebote?