Star Wars: Alle Infos zu Episode 7,8,9 & Rogue One von der Disney-Expo D23

Philipp Schleinig 4

Am Wochenende hatte Studio-Gigant Disney seinen großen Auftritt. Auf der eigenen D23-Expo in Anaheim konnten sie alle etwas vorzeigen: Kevin Feige und sein Marvel-Universum, Johnny Depp und „Fluch der Karibik 5“, Pixar und seine Zukunft und natürlich auch „Star Wars“. Alle neuen Infos zu „Star Wars 7“, „Star Wars: Rogue One“ und „Star Wars 9“ haben wir hier einmal für euch zusammengetragen.

Natürlich hat Disney viele Projekte unter ihrer Fittiche, die sich gigantischer Beliebtheit erfreuen und deren Präsentation am Wochenende daher ebenfalls sehr wichtig war. Kevin Feiges Präsentation zum kommenden „Doctor Strange“ könnt ihr euch bei Interesse hier ansehen.

Doch aus aktuellem Anlass dürfte wohl „Star Wars“ am höchsten im Kurs stehen. Die Infos, die auf der D23-Expo bezüglich „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“, „Star Wars: Rogue One“, „Star Wars 8“ und „Star Wars 9“ ans Tageslicht kamen, dürften die Vorfreude nur noch mehr anheizen. Mit einer Ausnahme vielleicht.

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
Han Solo-Film: Diese Schauspieler hat Disney für die Rolle des jungen Star Wars-Schmugglers eingeladen!

Star Wars 7 - So lang wird die Kinoversion sein

J.J. Abrams persönlich ließ es sich nicht nehmen, auf der Disney-Expo vorbeizuschauen und mit den Fans etwas über „Star Wars 7“ zu plaudern. Die wichtigste Information, die er im Gepäck hatte und nicht unwesentlich sein dürfte, ist die Laufzeit von „Star Wars 7“.

Die Besetzung von Star Wars 7 + Rollennamen*

Die aktuelle Version des Films beläuft sich auf 124 Minuten. Ein guter, knackiger Blockbuster, der sich dem Trend entzieht, möglichst viel Material in einen Film zu packen. Zudem entspricht die Laufzeit ungefähren Länge der Original-Filme: „Krieg der Sterne“ (121 Minuten), „Das Imperium schlägt zurück“ (124 Minuten), „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ (131 Minuten).

Star Wars Rogue One - Erstes Cast-Foto + Neuzugänge

Der neue, offizielle Titel des ersten „Star Wars“-Spin-offs ist nun „Rogue One: A Star Wars Story“. Damit wird etwas deutlicher, dass es sich beim Spin-off zwar um eine Geschichte im Star-Wars-Universum handelt, aber nicht in direkter Verbindung mit der neuen Trilogie steht.

In „Rogue One“ geht es nämlich um eine Gruppe von Söldnern, die die Pläne des Todessterns stehlen soll. Jene Gruppe ist nun auf dem ersten Cast-Foto zu sehen. Zudem wurde ein neues Mitglied im „Rogue One“-Cast verkündet, welches für einige Überraschung sorgte. So ist nämlich, neben Felicity Jones, Ben Mendelsohn, Forest Whitaker und Diego Luna, auch „Hannibal“-Star Mads Mikkelsen mit von der Partie.

Star Wars 8 - Benicio del Toro bestätigt Gespräche um Bösewicht-Rolle

Vor einiger Zeit berichteten wir bereits darüber, dass sich Benicio del Toro („Guardians of the Galaxy“) in Gesprächen befinden soll, um den Bösewicht in „Star Wars 8“ zu mimen. Jenes Gerücht bestätigte der Darsteller nun mit folgenden Worten:

„Ich kann nicht viel darüber sagen, aber ich denke, dass es passieren wird. Es sieht so aus, als wenn es passiert, daher bin ich sehr gespannt. Ich kann nicht viel darüber berichten. Es ist schwierig, das Skript überhaupt zu bekommen.“

Wenn die Wahl tatsächlich auf del Toro fallen sollte, wäre „Star Wars 8“ um einen kernigen Charakter reicher. Was das allerdings für jene Bösewichte aus „Star Wars 7“ bedeutet, bleibt abzuwarten.

Star Wars 9 - Colin Trevorrow als Regisseur bestätigt

Ihr erinnert euch an die Ausnahme, die ich oben erwähnte? Nun, das ist sie. Über die neue Rolle von Colin Trevorrow als „Star Wars 9“-Regisseur wird noch viel diskutiert werden müssen. Bisher scheint die Fan-Gemeinde nicht ganz so begeistert zu sein. Trevorrow sorgte in diesem Jahr mit „Jurassic World“ zwar für einen Boxoffice-Knaller, aber die Frage nach der Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, bleibt offen.

Zu guter Letzt - Star-Wars-Themenparks kommen!

Die Themenparks „Disneyland“ und „Disney World“ werden bald um eine riesige Attraktion reicher: Eigene „Star Wars“-Anlagen sollen kommen. Das dürfte zwar noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, den Besuch jener Freizeitparks aber nochmal attraktiver machen.

Die Playstation 4 kommt im Darth-Vader-Design!*

Und jetzt: VORFREUDE!

Star Wars: Das Erwachen der Macht - Comic Con Behind-The-Scenes.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung