Star Wars Rebels: Freddie Prinze Jr. spricht Badass Kanan

Jonas Wekenborg

Neu ist nicht die Meldung, dass sich Schauspieler Freddie Prinze Jr. beim Cast des neuen Star Wars Rebels beteiligen wird, nun steht aber fest, wessen Rolle der Sprecher von Mass Effect 3’s James Vega übernehmen solle. In Rebels wird es Badass Kanan, der Kopf der Ghost-Crew.

Star Wars Rebels: Freddie Prinze Jr. spricht Badass Kanan

Der neue Cowboy-Jedi im Star Wars-Universum ist ein geheimnisvoller Charakter, der allerdings nicht auf den Mund gefallen ist. Um seine Rolle als Jedi vor den imperialen Sturmtruppen zu verbergen, trägt Kanan sein Lichtschwert verborgen (was bei den kleinen Dingern ja auch nicht weiter schwer fallen sollte). Stattdessen ist er ein Meister im Umgang mit dem Blaster, den er zwar schnell, aber selten unüberlegt zieht.

Star Wars Rebels: Meet Jedi Kanan - GIGA.
Mit diesem Hintergrund kommt er den Charakteren aus den LucasArts Rollenspielen Knights of the Old Republic oder Jedi Knight sehr nahe.

Mit Sprecher Freddie Prinze Jr., der überwiegend aus Romanzen wie Eine wie Keine oder Klamauk a la Scooby Doo bekannt geworden ist, aber auch schon in Erfolgsserien wie Boston Legal mitspielte, haben sich die Filmemacher der neuen Star Wars-TV-Serie einen nicht unbekannten Synchronsprecher an Bord geholt.

Bereits in BioWares Mass Effect 3 sprach Prinze Jr. den Marine James Vega

 

Star Wars Rebels startet noch in diesem Jahr auf den Kabelsendern von Walt Disney Premiere.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung