Bevor „Star Wars 7“ in die Kinos kam, war die Aufregung natürlich groß. Was würde passieren? Wie würden sich die neuen Helden schlagen? Ein Fan war so dermaßen vom Star-Wars-Fieber gepackt, dass er im Dezember ein eigenes Fan-Video produzierte, dass die Schlacht von Jakku nachstellt. Funktioniert auch heute noch blendend. Überzeugt euch selbst, hier ist das Video „Battle of Jakku“!

 

Star Wars 7

Facts 

Im animierten Video „Battle of Jakku“ greift die Neue Republik ein Jahr nach dem Sieg der Rebellen in der Schlacht von Endor den abgelegenen Wüstenplaneten an. Das bekannte Resultat ist ein amtlicher Schrotthaufen an Sternzerstörern, der im tatsächlichen Film „Star Wars 7“ bekanntlich noch eine nicht ganz unwichtige Rolle spielen wird. In diesem Sinne: Gut vorausgesagt, Daniel Broadway! Überzeugt euch selbst:

Star Wars-Filme bei Maxdome online abrufen

Prelude to Force Awakens - Battle of Jakku - Fan Speculation

Was meint ihr? Hat der YouTuber Daniel Broadway die Schlacht von Jakku überzeugend animiert? Wir freuen uns auf eure Meinung in den Kommentaren.

  • Die ersten sechs „Star Wars“-Filme gibt es legal als Streams bei  iTunes, Google Play Video, Maxdome und bei Amazon Instant Video.
  • Hier könnt ihr darüber hinaus bereits die ersten bewegten Bilder von Mark Hamill in „Star Wars 8“ sehen:
Star Wars Episode 8: Production Announcement

Weitere Artikel zum Thema Star Wars:

Das ultimative Star Wars Quiz

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.