Star Wars VII: Imperium hält Frankfurter Flughafen besetzt!

Johannes Kneussel 2

Nein, natürlich wird der Frankfurter Flughafen keine Rolle im neuen Star Wars VII spielen, allerdings hatte ein Fan die wunderbare Idee, ein paar Star Wars-Raumschiffe und AT-ATs in Hessen landen zu lassen. Schaut euch unbedingt das Video an!

Ein Fan-Video geht auf YouTube komplett durch die Decke. Es zeigt Star Wars-Raumschiffe und -Maschinen mitten auf dem Rollfeld des Frankfurter Flughafens. Gestern hatte das Video noch eine Millionen Aufrufe, mittlerweile sind es fast drei.

Frank Wunderlich, der Macher des Videos, hat wirklich geklotzt und nicht gekleckert: Am Frankfurter Flughafen, zwischen Linienbussen und Kleinwagen, laufen AT-ATs umher, Shuttles heben ab und landen wieder - alles mit einer großen Liebe zum Detail.

Im Hintergrund kann man sogar einen Sternenzerstörer sehen. Und am Himmel… Was ist da wohl zu sehen? Dafür müsst ihr schon das Video ansehen. ;)

Leaked Star Wars Episode VII Filmset Footage!

Star Wars am Frankfurter Flughafen - Selbst der Betreiber Fraport findet es gut

Der Frankfurter Flughafen wird vom Betreiber Fraport betrieben. Selbst sie haben von „einem schönen Hingucker“ gesprochen. Ist das ein Hinweis darauf, dass Fraport mit der dunklen Seite der Macht sympathisiert? Einige Anwohner werden dem wohl ohne Weiteres zustimmen. ;)

Die Fluggesellschaft Condor macht den Spaß auch mit: „Wir haben neue Nachbarn am Frankfurt Airport – möge die Macht mit uns sein!“

So sieht Star Wars 7 aus: Erste Bilder vom Set (Update)

Weitere Artikel zum Thema:

Quelle: über hr-online

Star Wars Macht-Quiz: Würdest DU der dunklen Seite widerstehen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung