Schauspieler verrät: Dieser für tot gehaltene Star Wars-Charakter lebt noch!

Marek Bang

„Star Wars 7“ bedeutete einen Segen für das Franchise. Eine ganze neue Generation an Fans konnte gewonnen werden und viele Anhänger früherer Tage, die dank der ungeliebten Prequels die intergalaktischen Segel strichen, wurden wieder an Bord geholt. Doch war in den ersten drei Episoden wirklich alles schlecht? Es gibt jedenfalls einen Schauspieler, der seine Figur durchaus lieb gewonnen hat und der sich jetzt bezüglich ihres Schicksals zu Wort gemeldet hat. Wir verraten euch, wer seiner Meinung nach noch am Leben ist. 

Schauspieler verrät: Dieser für tot gehaltene Star Wars-Charakter lebt noch!
Bildquelle: © Disney.

Bevor Luke Skywalker in „Star Wars 8“ wieder zum Lichtschwert greifen wird, dauert es noch ein klein wenig, sodass wir heute einen Blick in die Vergangenheit werfen. Dank der Auskunftsfreudigkeit von Schauspieler Samuel L. Jackson wissen wir nun auch, was seiner Meinung nach mit Mace Windu in „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ wirklich passiert ist.

Star Wars-Filme bei Maxdome online abrufen *

Mace Windu ist laut Samuel L. Jackson noch am Leben – George Lucas hat nichts dagegen

Auf die Frage eines Fans nach dem Schicksal von Jedi-Meister Mace Windu antwortete Samuel L. Jackson mit folgendem Video:

Eigentlich gingen wir bislang davon aus, dass der begnadete Lichtschwertkämpfer bei seinem Aufeinandertreffen mit Anakin Skywalker nicht nur seine Hand, sondern auch sein Leben ließ, doch dem ist anscheinend nicht so. Samuel L. Jackson jedenfalls geht fest davon aus, dass Mace Windu noch lebt und den Sturz aus großer Höhe überlebt hat.

Sie Liebe für seinen Charakter geht sogar so weit, dass der Schauspieler Regisseur George Lucas fragte, ob für den Jedi Meister die Möglichkeit bestünde, noch unter den Lebenden zu weilen. Dieser soll ihm geantwortet habe, dass er mit dieser Version kein Problem habe und dass Mace Windu gern leben könne, wenn es Samuel L. Jackson wünsche. Es sei ihm im Prinzip egal, so die Haltung von George Lucas gegenüber seinem Star, falls wir der Entertainment Weekly Radio Show glauben mögen.

  • Die ersten sechs „Star Wars“-Filme könnt ihr bei  iTunes, Google Play Video, Maxdome und bei Amazon Instant Video legal streamen.
  • Hier könnt ihr dien ersten Trailer zum kommenden Sternenkrieger-Abenteuer „Rogue One: A Star Wars Story“ sehen:
Star Wars Rogue One Trailer 1.

Weitere Artikel zum Thema Star Wars:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung