Star Wars - Rogue One: Nightcrawler-Star soll Cast verstärken

Christoph Koch

Nach „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ erwartet uns „Star Wars: Rogue One“ und bisher ist nur Felicity Jones als festes Cast-Mitglied mit dabei. Doch jetzt sind zwei Namen aufgetaucht, die den Cast aufstocken und wichtige Schlüsselrollen übernehmen sollen.

Star Wars - Rogue One: Nightcrawler-Star soll Cast verstärken
Bildquelle: ©Disney.

Wie auf der Star Wars Celebration bekanntgegeben wurde, wird „Star Wars: Rogue One“ jetzt offiziell der erste Film außerhalb des etablierten und kommenden „Star Wars“-Filme und spielt nach „Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith“ und  kurz vor „Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung“. Im Mittelpunkt steht die Mission, die ersten Pläne für den Todesstern zu stehlen. Bisher wissen wir nur, dass Felicity Jones („Die Entdeckung der Unendlichkeit“) auf jeden Fall als Rebellen-Soldatin mit dabei ist. Doch was den restlichen Cast betrifft, herrscht bisher stillschweigen.

Wie wir berichteten, scheint Ben Mendelsohn („Bloodline“) ein heißer Kandidat für eine Rolle in „Star Wars: Rogue One“ zu sein, doch jetzt sind noch zwei weitere Namen aufgetaucht, die wichtige Schlüsselrollen in „Star Wars: Rogue One“ besetzen könnten: Sam Claflin und Riz Ahmed.

Ahmed macht sich vor allem außerhalb des Mainstreams einen Namen und war in so Filmen wie „Four Lions“, „Centurion“ oder „The Reluctant Fundamentalist - Tage des Zorns“ zu sehen. Danach konnte er sich an der Seite von Jake Gyllenhaal in „Nightcrawler“ behaupten, wo er seinen Partner spielt, der in das schmutzige Paparazzi-Geschäft hineingezogen wird.

Claflin sah man als Finnick Odair in „Die Tribute von Panem: Catching Fire“. Außerdem war er in kleineren Rollen in “ Snow White and the Huntsman“ und „The Quiet Ones“zu sehen.

„Star Wars: Rogue One“ wird am 15. Dezember 2016 in den deutschen Kinos anlaufen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung