Star Wars: Bikini-Leia wird von Disney verbannt

Marek Bang 8

Der nahende Kinostart von „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ sorgt für allgemeines Star-Wars-Fieber und das Geschäft mit allerhand Fanartikeln brummt. Wer sich noch eine Prinzessin Leia im Bikini-Outfit in welcher Form auch immer zulegen wollte, hat womöglich Pech, denn Disney plant, diese Version von Prinzessin Leia ein für allemal zu verbannen. 

Star Wars: Bikini-Leia wird von Disney verbannt
Bildquelle: © 20th Century Fox.

Der 17. Dezember 2015 ist nicht mehr lange hin und das „Star Wars“-Fieber geht um. Die meisten von uns haben die bisherigen Trailer zu „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ verschlungen und oftmals gefeiert und einige haben sicherlich auch Actionfiguren und weitere Devotionalien aus dem „Star Wars“-Universum entstaubt und sich ins Regal gestellt, um die lang erwartete Fortsetzung der galaktischen Saga gebührend zu feiern.

Das ist der Cast von Star Wars 7: Die offizielle Besetzung + Charakternamen

Prinzessin Leia soll es nie wieder im Sklavinnen-Outfit geben

Zum Thema Merchandising gibt es nun Neuigkeiten aus dem Hause Disney, wie unsere Kollegen von Entertainment Weekly berichten. So sollen die Herrschaften des Mickey Mouse-Konzerns alles daran setzen, Prinzessin Leia nicht mehr in ihrem Bikini-Outfit aus „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ zu vermarkten. Sämtliche Bilder und alle weiteren Devotionalien, welche die laszive Variante der Prinzessin alias Carrie Fisher zum Motiv haben, sollen - soweit es geht - verbannt werden.

Bilderstrecke starten
33 Bilder
Ein Muss für Fans: Die 32 besten Star-Wars-Merchandise-Artikel.

Die von der monströsen Kaulquappe Jabba the Hutt gefangen gehaltene Prinzessin Lea als Sklavin in ihrem Bikini-Outfit sei ein frauenfeindliches Motiv, dass schnell von der Bildfläche verschwinden muss. So denken jedenfalls die Verantwortlichen von Disney, glaubt man den Comic-Künstler J. Scott Campbell, der sich via Twitter zu Disneys Plänen geäußert hat:

“Disney is already well on it’s way to wiping out the ‘slave‘ outfit from any future products period. You will NOT see and future merchandising featuring the slave outfit ever again. Trust me.“

Wir geben die Frage gern an euch weiter. Ist die knapp bekleidete Prinzessin Leia ein frauenfeindliches Motiv, welches schnell verbannt werden muss? Oder bleibt es ein ikonisches Bild aus den 1980er Jahren, dass vielleicht aus der Zeit gefallen sein mag, aber nicht verwerflich ist? Wir freuen uns auf eure Meinung in den Kommentaren.

Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter Trailer

Star Wars Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter - Original-Trailer.

 

Das ultimative Star Wars Quiz

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung