Kehrt Samuel L. Jackson für Stirb Langsam 6 zurück?

Philipp Schleinig 1

Eine Twitter-Nachricht bringt die Gerüchte-Küche an diesem Tag zum Brodeln: Nicht nur trifft 20th Century Fox mögliche Drehbuchautoren für Stirb Langsam 6, sondern soll in dem sechsten Teil des Franchises auch Samuel L. Jackson zurückkehren.

Kehrt Samuel L. Jackson für Stirb Langsam 6 zurück?

„Stirb Langsam“ – also ganz im Spezifischen: der erste Teil – ist zu Recht ein absoluter Klassiker des Action-Kinos. Daneben dreht sich die Scheibe zum dritten Teil, „Stirb Langsam: Jetzt erst recht“ am häufigsten in meinem DVD-Player. Nicht nur gibt Jeremy Irons nach Alan Rickman einen grandiosen Bösewicht, sondern fesselt die Story auch bis zuletzt. Doch es ist besonders das geniale Duo, bestehend aus John McClane (Bruce Willis) und Zeus Carver (Samuel L. Jackson), welches überzeugte. Laut einem brandheißen Gerücht sollen diese beiden für „Stirb Langsam 6“ wieder gemeinsam vor die Kamera treten.

Ehe jetzt alle „Stirb Langsam“-Fans vor Freude an die Decke gehen, muss folgendes erklärt werden: das Gerücht stammt von einem Autoren der US-amerikanischen Filmseite Latino Review, der auf Twitter die Nachricht streute: „ Fox trifft sich mit Drehbuchautoren für den nächsten „Stirb Langsam“-Teil. Dieser soll John McClane UND Samuel Jacksons Zeus Carver Charakter involvieren.“ Die Seite Latino Review ist neben der üblichen Berichterstattung dafür bekannt, des Öfteren themenaktuelle Gerüchte aufzuschnappen und zu verbreiten. Daneben ist aber der Wahrheitsgehalt nicht zu unterschätzen. In L.A. hat man so seine Quellen.

Doch es ist noch lange nicht aller Tage Abend. Von daher nehmen wir dieses Gerücht erst einmal als eine willkommene Möglichkeit auf, wie das Franchise um Bruce Willis‘ Actionhelden wiederbelebt werden könnte. Immerhin steuert die Reihe mit einem sechsten Teil auch auf ein weniger glamouröses Ende hin, denn „Stirb Langsam 5“ war auch nicht mehr das, was „Stirb Langsam“ einst war. Da käme doch eine Re-Union von Jackson und Willis gerade recht! Oder?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung