Erster Trailer zu 24 Legacy: Straight Outta Compton-Star beerbt Jack Bauer

Marek Bang

Das Aus von Jack Bauer alias Kiefer Sutherland bedeutet nicht das Ende der erfolgreichen, in Echtzeit erzählten Thriller-Serie „24“. Diese geht nun als „24: Legacy“ mit frischen Gesichtern in eine neue Runde, verzichtet aber nicht auf altbekannte Stilmittel, wie ihr im ersten Trailer zu „24: Legacy“ mit eigenen Augen sehen könnt. Viel Vergnügen. 

Erster Trailer zu 24 Legacy: Straight Outta Compton-Star beerbt Jack Bauer
Bildquelle: © FOX.

Jack Bauer war gestern, die Zukunft von „24“ hört auf den Namen Corey Hawkins, bekannt als Dr. Dre im Hip-Hop-Epos „Straight Outta Compton“. Im ersten Trailer könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen, wie sich der Schauspieler in seiner neuen Rolle schlägt:

Erster Trailer zu 24: Legacy - Straight Outta Compton Star beerbt Jack Bauer

24: Legacy - Trailer.

Die Geschichte von Jack Bauer wird also nicht fortgesetzt, immerhin steht Schauspieler Kiefer Sutherland der legendären Serie noch als Produzent zur Verfügung. In seine Fußstapfen tritt der  in Washington, D.C. geborene Schauspieler Corey Hawkins, der einen Elitesoldaten namens Eric Carter spielt, der im Jemen gegen Terroristen im Einsatz war und nun in seine Heimat USA zurückkehrt.

Nachdem Sergeant Eric Carter im Jemen einen hochrangigen Terroristen getötet hat, muss er nun selbst um sein Leben fürchten, da die Schergen des Terroristen den Tod ihres Anführers rächen wollen und auch vor der Familie von Eric Carter keinen Halt machen. Zum Glück steht dem Gejagten mit der CTU-Chefin Rebecca Ingram (Miranda Otto) eine schlagfertige Partnerin zur Seite.

Im Februar 2017 starten die 12 neuen Episoden der legendären Serie in den USA, wann sich Corey Hawkings auch bei uns beweisen darf ist noch unklar.

Wo ihr alle Folgen von „24“ im Online-Stream schauen könnt, verraten wir euch hier, weitere Informationen über „24: Legacy“ haben wir unter diesem Link für euch aufbereitet.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung