Margos Spuren: Erster deutscher Trailer zur John Green-Adaption

Jan-Thilo Caesar

Nachdem die Verfilmung von dem Roman „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ nicht nur die Kritiker überzeugte, sondern auch an den Kinokassen erfolgreich war, kommt mit „Margos Spuren“ schon bald eine weitere Film-Adaption, die auf einem Werk von Kultautor John Green basiert. Hier könnt ihr den ersten deutschen Trailer sehen, der bereits sehr vielversprechend aussieht.

Margos Spuren: Erster deutscher Trailer zur John Green-Adaption
Bildquelle: © 20th Century Fox.

In Deutschland lockte das Drama „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ über eine Millionen Zuschauer in die Kinosäle und erhielt fast durchweg positive Resonanz. Mit „Margos Spuren“ kommt noch diesen Sommer eine weiterer Film ins Kino, bei dem ein Roman von John Green als Vorlage dient. Im Original ist das Buch unter dem Titel „Paper Towns“ erschienen.

„Margos Spuren“ geht laut dem Autor jedoch in eine völlig andere Richtung als sein letztes Werk: „Margos Spuren und Das Schicksal ist ein mieser Verräter könnten kaum unterschiedlicher sein,“ so Green gegenüber USA Today. „Hollywood ist an Franchises gewöhnt. Aber das ist keine Reihe. Es ist eine eigene Geschichte, die wunderschön und lustig ist und sehr viel Herz hat.“

Die schönsten Zitate aus Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Die Mischung aus Coming-of-Age-Story, Romanze und Mystery-Thriller ist eine interessante Genre-Kombination, die man nicht alle Tage zu Gesicht bekommt und handelt von dem schüchternen Teenager Quentin, der schon seit seiner Kindheit in seine Nachbarin und Mitschülerin Margo verliebt ist. Nachdem die Beiden eines Nachts zusammen um die Häuser ziehen, ist das geheimnisvollen Mädchen am nächsten Tag plötzlich spurlos verschwunden. Allerdings hat Margo einige verschlüsselte Hinweise hinterlassen, denen Quentin zusammen mit seinen Freunden folgt und die sie auf eine abenteuerliche Reise quer durch die ganze USA führen.

Das britische Modell Cara Delevigne, das demnächst an der Seite von Daniel Brühl in dem Drama „Die Augen des Engels“ zu sehen sein wird und nächstes Jahr zusammen mit Will Smith in „Suicide Squad“ auf Schurkenjagd geht, übernimmt die Rolle der mysteriösen Margo. Nat Wolff, der bereits in „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ in der Hauptrolle zu sehen war, spielt den Part von Quentin. Der Film kommt am 06. August 2015 in die deutschen Kinos.

Margos Spuren - Trailer 1 Deutsch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung