Supernatural Staffel 14: Wiedersehen mit den Wayward-Sisters bestätigt

Christin Richter

In den USA wurde die finale Folge der dreizehnten Season „„Supernatural““ im Mai 2018 ausgestrahlt. Die 14. Staffel hat der Sender The CW bereits bestellt. Jared Padalecki, Jensen Ackles und die amerikanische Serie des Senders haben Kultstatus erreicht. Jetzt steht der Termin für das US-Release. Obwohl ein eigenes Spin-Off mit den Wayward-Sisters geplatzt ist, gibt es gute Neuigkeiten für Fans der schlafkräftigen Schwesternschaft. Ob es weitere Infos zur Ausstrahlung in Deutschland, einen Trailer und Episodenguide gibt, lest ihr nachfolgend.

Fans können aufatmen: Mit der 13. lief nicht die finale Staffel von „Supernatural“ auf The CW. Die Serie von Showrunner Robert Singer und Andrew Dabb erfreut sich mit nunmehr 287 Episoden immer neuer Fortsetzungen. Zudem heimste die Serie zahlreiche People’s Choice Awards als beste Science-Fiction/Fantasy-Show ein. Und auch die 14. Season wurde schon offiziell bestellt.

„Supernatural“ Staffel 13 bei Amazon sehen *

„Supernatural“ Staffel 14: Release in Deutschland und den USA

Die neue Staffel von „Supernatural“ wird am 11. Oktober 2018 in den USA auf dem Sender The CW anlaufen. Wenn Teaser, Trailer und Episodenliste offiziell veröffentlicht wurden, reichen wir sie in diesem Artikel nach.

Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit den Spin-Offs: „Bloodlines“ oder der Anime-OVA „„Supernatural“: The Animation“ versüßen. Hier gibt es die aktuellen Blu-rays für Zuhause:

Wollt ihr „Supernatural“ im Stream sehen, findet ihr die US-Serie bei den bekanntesten Streaming-Portalen. Allerdings hat Netflix „Supernatural“ aktuell nur bis Staffel 10 im Programm.

„Supernatural“ bei iTunes streamen *

„Supernatural“ bei Amazon on-Demand *

Handlung der 14. Season von „Supernatural“

Noch sind konkrete Handlungsstränge der kommenden Folgen reine Spekulation. Es wird aber ein Wiedersehen mit einigen bekannten Charakteren geben, die Möglichkeiten für die kommenden Abenteuer erlauben. Geplant war mit den Wayward Sisters zunächst ein Ableger mit Gastauftritten der „Supernatural“-Darsteller. Inzwischen wurde das Projekt leider auf Eis gelegt. Dafür sollen die furchtlosen Kämpferinnen in der vierzehnten Staffel der Mutterserie mehr Screentime erhalten

Wir freuen uns also auf ein Wiedersehen mit Sheriff Jody Mills (Kim Rhodes) und die Mitglieder der monster-bekämpfenden Spezialeinheit. Es ist also mehr als wahrscheinlich, dass wir Donna Hanscum (Briana Buckmaster), Claire Novak (Kathryn Newton), Alex Jones (Katherine Ramdeen), Patience Tuner (Clark Backo) und Kaia Nieves (Yadira Guevara-Prip) in den neuen Folgen von „Supernatural“ wiedersehen.

Offen ist immerhin, was aus Kaias mörderischem Doppelgänger geworden ist…

Die dreizehnte Season hält in ihrer 16. Folge eine ganz besondere Folge bereit: Im Crossover treffen die Winchester-Brüder auf Scooby Doo und seine Clique. Wie das aussieht, zeigt euch der offizielle Trailer:

Supernatural ScoobyNatural-Trailer – The CW.

„Supernatural“ Staffel 14: Logische Konsequenz für den Dauerbrenner

Die Handlung über die Winchester-Brüder auf ihrer Jagd nach Dämonen, Monstern und Geistern konnte auch in den vergangenen knapp 300 Folgen immer wieder für Überraschungen sorgen. Schließlich gibt es in der Mythologie reichlich Stoff für übernatürliche Phänomene in „Supernatural“. Es gibt also weiterhin Futter für ein neues Drehbuch für die Brüder Dean Winchester (Jensen Ackles) und Sam Winchester (Jared Padalecki).

Zudem ist wahrscheinlich, dass Jared Padalecki, Jensen Ackles, Misha Collins und Alexander Calvert weiterhin im Cast von „Supernatural“ bleiben. Auf dem PaleyFest (amerikanisches Fernseh-Festival) deutete Showrunner Singer an, dass die Verlängerung der Serie kurz bevorstehe (Quelle: deadline.com). In der Folge „The Big Empty“ spielt Collins eine andere Version seines Charakters Castiel. Zu einer möglichen Wiederholung merkte Showrunner Singer an:

„We might visit it next year. We’re talking about it.“

Das Produktionsteam spricht also bereits über eine Rückkehr zu dem Szenario – was vom Publikum mit begeistertem Applaus aufgenommen wurde.

Nachdem Ackles und Padalecki die 300ste Folge als einen guten Zeitpunkt empfanden, die Serie enden zu lassen, ruderte Padalecki inzwischen gegenüber dem Nachrichtenportal TVLine zurück:
Er wusste nicht, ob die Serienmacher die Qualität beibehalten können. Jetzt empfinde er das Level höher, als es je war und liebe die Storyline:

„I love the storyline, I love what’s going on with the brothers, with the friends, with the family. So I love being a part of telling the story, and as long as they’re willing to keep picking us up, then count me in.“

Damit reiht sich „Supernatural“ in andere erfolgreiche noch laufende Serien ein, die den 300-Folgen-Meilenstein überschritten haben. Dazu zählen „Grey’s Anatomy“ oder auch „Navy CIS“.

Was unsere Top-10 der Mysterie-Serien sind, erfahrt ihr im verlinkten Artikel. In unserer Galerie zeigen wir euch, welche Serien ihr 2018 gesehen haben solltet:

Bilderstrecke starten
13 Bilder
Serien 2018: Die 11 spannendsten Neuerscheinungen.

Release: Wann startet „Supernatural“ Staffel 14 im TV?

Die 1. Staffel feierte bereits 2006 ihren Release im deutschen Pay-TV und wurde damals noch auf Premiere gezeigt. 2007 lief die Jagd der Winchester-Brüder dann im Free-TV. Die Mystery-Serie erschien regelmäßig jährlich in den USA und die Staffelpremiere wird stets im Herbst ausgestrahlt. Wie ihr die aktuellen US-Folgen hierzulande sehen und „Supernatural“ im Stream einschalten könnt, verrät unser Artikel: The CW Live-Stream & Mediathek in Deutschland nutzen.

So rechnen wir schon in diesem Jahr, im Oktober 2018, mit der 14. Staffel „Supernatural“. Deutschlandpremiere könnte dann im November 2018 sein, wahrscheinlich wieder auf dem Pay-TV-Sender Sky 1. Im Anschluss könnte wie gewohnt eine Ausstrahlung auf ProSieben Maxx folgen.

Seid ihr echte Fans der Serie und euch sicher, dass die vierzehnte Staffel genauso spannend wird, wie die bisherigen? Welche Season war für euch eher ein Flop? Verratet es uns in den Kommentaren.

Was sind eure aktuellen und kommenden Serien Highlights?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Sky Ticket offline nutzen: Geht das?

    Sky Ticket offline nutzen: Geht das?

    Mit dem Sky Ticket hat der Pay-TV-Sender ein eigenes Streaming-Angebot. Das Ticket steht in den Optionen „Entertainment“ (Serien), „Cinema“ (Filme) und „Supersport“ zur Verfügung. Kann man die Inhalte aus dem Sky Ticket offline sehen und zum Beispiel Serien aus dem Angebot auch während der Bahnfahrt unterwegs verfolgen?
    Martin Maciej
  • Doctor Who Staffel 10 – heute Folge 5 & 6 im Free-TV – Episodenguide, Stream & Infos

    Doctor Who Staffel 10 – heute Folge 5 & 6 im Free-TV – Episodenguide, Stream & Infos

    Erst musste der Doktor eine Pause zugunsten der vierten Staffel von Sherlock einlegen, dann brauchte es fast vier Monate, bis die Serie nach dem Staffelfinale im UK hierzulande ins Pay-TV kam. Aber jetzt geht es ab September 2018 endlich im Free-TV auf ONE weiter. Alles Wissenswerte zur finalen Staffel von Steven Moffat und mit Peter Capaldi erfahrt ihr hier.
    Thomas Kolkmann 53
  • Arrow Staffel 6 – heute Folge 8 im TV – Deutschland-Start, Trailer, Episodenliste & mehr

    Arrow Staffel 6 – heute Folge 8 im TV – Deutschland-Start, Trailer, Episodenliste & mehr

    Was wäre das DC-Serienuniversum „Arrowverse“ ohne den namensgebenden „Arrow“? Auch wenn die vierte Staffel einige Fans verärgert hat und die Einschaltquoten der fünften Staffel nicht gänzlich überzeugen konnten, hat sich „The CW“ für Arrow Staffel 6 entschieden. In den USA lief das Staffelfinale bereits Mitte Mai, hierzulande läuft die sechste Staffel des Grünen Pfeils ab sofort im Fernsehen.
    Thomas Kolkmann 2
* gesponsorter Link