Ted 2: Samenklau im neuen Super Bowl Trailer

Jan-Thilo Caesar

Für viele ist der Super Bowl eines der größten TV-Ereignisse der Welt, aber manche schalten vor allem wegen den Werbespots ein. Auch dieses Jahr gab es wieder eine Vorschau auf die meist erwarteten Filmen der kommenden Monate. Im neuen Trailer zu „Ted 2“ zeigt sich der rüpelige Teddybär mal wieder von seiner besten Seite.

Wenn ein Film knapp 550 Millionen US-Dollar in die Kinokassen spült, ist eine Fortsetzung so gut wie sicher - sogar wenn es sich um einen Film über einen kiffenden, lümmelhaften Teddybären handelt, der seinen besten Freund in den Wahnsinn treibt. Drei Jahre ist es her, seitdem „Ted“ die Herzen der Kinozuschauer erobert hat und das nicht etwa, weil er besonders niedlich oder ungewöhnlich flauschig ist. Mit „Ted 2“ versuchen Regisseur und “Family Guy“-Schöpfer Seth MacFarlane und Hauptdarsteller Mark Wahlberg diesen Erfolg zu wiederholen. Wir haben den neuen Super Bowl Trailer für euch, der noch mehr Eindrücke aus dem kommenden Sequel gibt.

Ted 2 - Super Bowl TV Spot Englisch.

Nachdem Kumpel John (Mark Wahlberg) dem kiffenden Teddybär Ted endlich zu einem Job verholfen hat, dreht sich in „Ted 2“ nun alles um den Nachwuchs: Ted hat geheiratet und damit das Familienglück perfekt wird, wünschen sich er und seine Frau ein Kind. Leider sind Teddybären in dieser Beziehung auf fremde Hilfe angewiesen, weswegen dringend ein Samenspender gesucht wird. Im neuen Trailer sehen wir schon mal einen möglich Kandidaten: Tom Brady, Spieler bei den New England Patriots, die am vergangenen Wochenende den Super Bowl gegen die Seattle Seahawks geholt haben.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Neue Filme 2015: Die vielversprechendsten Filmstarts des Jahres (Herbst-Update!)

Gleichzeitig muss sich Ted noch mit einem weiteren Problem herumschlagen: Wenn er dem Gericht nicht beweist, dass etwas Menschliches in ihm steckt, darf er keine Kinder haben. Eine Rechtsanwältin (Amanda Seyfried) kämpft für die Rechte des empfindsamen Teddybären.

“Ted 2″ kommt am 25. Juni 2015 in die deutschen Kinos.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung