Charakterposter zu den Teenage Mutant Ninja Turtles

Philipp Schleinig

Am 16. Oktober erobern die Schildkröten die Leinwand. Oder sie versuchen es zumindest. Denn die ersten Eindrücke, die wir zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“ bekommen haben, schreckten eher ab. Die ersten Charakterposter zum Film schlagen daher einen vorsichtigeren Weg ein. Schaut es euch an!

Regisseur Jonathan Liebesman hat es sich zur Aufgabe gemacht, den legendären „Teenage Mutant Ninja Turtles“ 2014 wieder Leben einzuhauchen. Die Frage nach der Notwendigkeit stellen wir uns jetzt einmal nicht, sondern blicken auf das, was im Oktober auf uns zu kommt. Produziert wird der Streifen um die Schildkröten, die mutieren und damit vermenschlicht werden, von Michael Bay. Nach dem Trailer gibt es nun auch die ersten Charakterposter zu sehen, welche Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo - so die Namen der Ninja Turtles - in Szene setzen. Die Poster könnt ihr euch folgend in unserer Galerie ansehen:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Die beliebtesten Trailer 2014

Die ersten Reaktionen auf den Trailer waren überwiegend negativ, um nicht zu sagen: schlecht. Die CGI-Reptilien machen nichts her und die Comic-Vorlage wurde auch kaum eingehalten. So fanden sich schnell Parodien im Internet wieder, die das Aussehen der Turtles auf die Schippe nehmen. Für die ersten Charakterposter zu „Teenage Mutant Ninja Turtles“ ließen sich die Marketing-Strategen daher den Clou einfallen, lediglich die Hände der vier Figuren mit ihren jeweiligen spezifischen Waffen und Charakter-Farben darzustellen. So bekommen wir eines von Leonardos Katanas (blau), eines von Raphaels Sai (rot), eines von Michelangelos Nunchaku (orange) und Donatellos Bō (violett) zu sehen.

Die Charakterposter sehen für sich genommen eigentlich recht in Ordnung aus, nur der Rest des Körpers hat bisher noch nicht wirklich überzeugt. Vielleicht nehmen dies die Animationsexperten zum Anlass, nochmal im Nachhinein etwas am Aussehen zu verändern. Selbst bis zum US-Kinostart am 8. August besteht ja noch etwas Zeit für Veränderungen. Inzwischen bereiten wir uns darauf vor, die Comic-Helden, die von Kevin Eastman und Peter Laird kreiert wurden, auf der Leinwand in Empfang zu nehmen.

Neben den Schildkröten agieren im Film zudem Megan Fox („Transformers“), William Fichtner („The Dark Knight“) und Whoopi Goldberg („Sister Act“). Wollt ihr euch noch einmal einen Eindruck zum Trailer verschaffen, könnt ihr ihn euch hier ansehen:

"Teenage Mutant Ninja Turtles" - Teaser Trailer #1.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung