Von den Kritikern verschmäht, aber ein Regenmacher an den Kinokassen: „Teenage Mutant Ninja Turtles“ war mit einem Einspielergebnis von 477 Millionen US-Dollar einer der erfolgreichsten Filme des vergangenen Jahres. Die Ankündigung für die Fortsetzung ließ nicht lange auf sich warten, nun gibt es für das Sequel auch einen Termin für den Drehstart.

 

Teenage Mutant Ninja Turtles

Facts 
Teenage Mutant Ninja Turtles

„TMNT“-Regisseur Jonathan Liebesman („Zorn der Titanen“) und Produzent Michael Bay konnten zwar den finanziellen Erfolg der „Transformers“-Serie mit ihrer Neuauflage der Turtles nicht wiederholen, aber für eine Fortsetzung reicht es auf jeden Fall. Der Film war kaum aus den Kinos, da folgte auch schon die Ankündigung für das Sequel.

Da der Film schon am 03. Juni 2016 in die Kinos kommen soll, wurde nun ein Termin für den Drehstart festgelegt. Im April wird die Produktion von „Teenage Mutant Ninja Turtles 2“ anrollen. Diesmal allerdings ohne Jonathan Liebesman. Für die Fortsetzung soll sich Dave Green („Earth to Echo“), der bisher noch keine große Kinoproduktionen auf dem Kerbholz hat, auf den Regie-Stuhl setzen.

Über Story und Cast ist bisher noch nichts bekannt, wir rechnen aber in den nächsten Wochen und Monaten mit einigen Ankündigungen. Wer weiß, vielleicht gibt es ja ein Wiedersehen mit Einmachglas-Enthusiast Krane.

  • Teenage Mutant Ninja Turtles (2014) im Stream ansehen

Quelle: Collider

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jan-Thilo Caesar
Jan-Thilo Caesar, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?