The Amazing Spider-Man 2: Neuer Bösewicht angekündigt

Timo Löhndorf 3

Die Tagline des nächsten Spider-Man-Films „His Greatest Battle Begins“ („Sein größter Kampf beginnt“) ist augenscheinlich nicht übertrieben, denn zusätzlich zu den bereits vorgestellten Schurken wurde jetzt ein Weiterer angekündigt.

The Amazing Spider-Man 2: Neuer Bösewicht angekündigt

Der Amerikaner B.J. Novak dürfte vielen aus der amerikanischen Sitcom „Das Büro“ bekannt sein. Auf der Kinoleinwand hat er seinen denkwürdigsten Auftritt als Pfc. Smithson Utivich in „Inglourious Basterds“ abgeliefert.

InglouriousBasterds_BJNovak

Vor einiger Zeit kündigte der Regisseur der Spider-Man-Filme Marc Webb per Twitter das Casting des Schauspielers in „The Amazing Spider-Man 2“ an. Jetzt verriet er, ebenfalls per Twitter, auch seine Rolle. Novak wird demnach den Charakter Alistair Smythe verkörpern, den Bösewicht, der in der Comic-Vorlage die sogenannten „Spider-Slayer“-Roboter gebaut hat.

Zusammen mit den schon bekannten Gegenspielern Harry und Norman Osborn, Electro und Rhino erinnert die Besetzung inzwischen an den dritten Teil der alten Spider-Man-Filme, in dem eine unvernünftige Menge an Schurken sich gegenseitig die Präsenz auf dem Bildschirm streitig gemacht hat.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung