Prost! Die besten Party-Filme zum Vorglühen + Drinks & Rezepte

Marek Bang

So, nun wollen wir einmal kräftig in den Klischee-Topf greifen und unseren Leserinnen verraten, wie ein gepflegter Cosmopolitan im Stile von „Sex and the City“ zubereitet wird. Natürlich sind bei dem Frauen-Abend auch Männer zugelassen, wir leben ja im 21. Jahrhundert und so überlassen wir es euch, mit wem ihr Carrie Bradshaw (Sarah Jessica Parker) und Co. bei ihrer stylishen Leinwanderoberung zuschauen mögt.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Sex and the City: Die besten Zitate aus der Kultserie

Nach dem enormen Erfolg der Serie war es natürlich unausweichlich, dass nach ihrem Ende im Jahr 2004 bald ein Kinofilm von „Sex and the City“ folgen würde. 2008 war es dann soweit und Carrie und ihre New Yorker Freundinnen kamen in die Kinos dieser Welt.  An der Figurenkonstellation wurde nichts geändert und im Mittelpunkt stehen die Turbulenzen um Carries geplante Hochzeit mit Mr. Big. Sollten nach Ende des Films noch genügend Cosmopolitans übrig sein, empfiehlt sich natürlich gleich die Fortsetzung „Sex and the City 2“, da geht es auf nach Abu Dhabi!

Rezept: Cosmopolitan

Zutaten:

Vodka, Orangenlikör, Limettensaft, Cranberrysaft

Zubereitung:

4cl Vodka, 1,5cl Orangenlikör, 1,5cl Limettensaft sowie 3cl Cranberrysaft in einen Cocktailshaker mit Eiswürfeln geben und dann kräftig schütteln. Die Flüssigkeit dann ohne Eiswürfel in ein spitzes Cocktailglas schütten und je nach Bedarf mit einem Limettenscheibchen dekorieren. Stößchen!

Sex and the City Film - Trailer englisch.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung