Prost! Die besten Party-Filme zum Vorglühen + Drinks & Rezepte

Marek Bang

„It’s Wayne’s World, Wayne’s World, party time, excellent!“ Mit diesen Worten enden unsere Vorschläge für einen filmischen Vorglüh-Abend und wir empfehlen zum Schluss einen modernen Klassiker des Party-Films, der alle Anwesenden schon mal gut in Stimmung bringen kann. Mit „Waynes World“ schafften die Komiker aus der legendären Sketch-Show „Saturday Night Live“ 1991 ihren Durchbruch auf der großen Kinoleinwand und landeten nicht nur einen veritablen Hit an den Kinokassen, sondern auch einen Evergreen, der immer noch erstaunlich gut funktioniert.

Die 10 lustigsten Komödien aller Zeiten

„Wayne`s World“ erzählt die Geschichte der beiden Metal-Fans Wayne (Mike Myers) und Garth (Dana Carvey), die aus einem Keller heraus eine selbstproduzierte Fernsehshow ausstrahlen und vom Mainstream entdeckt und verheizt werden sollen. Allein die Eröffnungsszene mit der „Bohemian Rapsody“-Hommage im AMC Pacer macht gute Laune und taugt wunderbar als Startschuss zu einem schönen Abend in geselliger Runde. Was dann folgt, ist eine temporeiche Abfolge an gehobenem Unsinn und zahlreichen gelungenen Anspielungen auf den Rock’nRoll, garniert mit einem schönen Gastauftritt von Alice Cooper. Wenn also schon daheim gerockt werden soll, dann ist diese Empfehlung genau das Richtige.

Was wurde aus Mike Myers?

Ein Rezept braucht diese Empfehlung nicht, hier ist eure eigene Kreativität gefragt und ihr könnt trinken, was auch immer ihr wollt, schließlich sind Wayne und Garth ausgesprochene Freigeister. Falls ihr jedoch spritzige, eigene Rezepte habt, freuen wir uns natürlich, wenn ihr sie unter den Artikel postet! In diesem Sinne: Viel Spaß und kommt später gut nach Hause!

Waynes World - Trailer englisch.

 

Bilderrätsel: Erkennst du diese Filme & Serien anhand ihres Drogen-Trips?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung