The Gifted: Neue X-Men-Serie bekommt ersten Trailer

Thomas Kolkmann

„The Gifted“ ist nach „Legion“ dieses Jahr gleich die zweite Fensehserie, die im X-Men-Filmuniversum spielt. Der erste Trailer gibt nun tiefere Einblicke in die neue Serie von Matt Nix (Burn Notice, APB) und Bryan Singer (X-Men-Filmreihe, Dr. House). Alle News, Fakten und Gerüchte zu „The Gifted“ Slaffel 1 fassen wir hier für euch zusammen.

Wie die anderen X-Men-Filme und -Serien gehört auch „The Gifted“ aktuell nicht zum großen übergreifenden Marvel Cinematic Universe (MCU). Stattdessen reiht sich die Serie von 20th Century FOX und Marvel Television mit der „X-Men“-Filmreihe, „Deadpool“, „New Mutants“ und „Legion“ ins eigene X-Men-Filmuniversum ein.

The Gifted Trailer (FOX).

The Gifted Staffel 1 – Handlung

In „The Gifted“ wird man die Perspektive der Familie Strucker kennenlernen, die endeckt, dass ihre Kinder über Mutantenkräfte verfügen. Da die Regierung nach wie vor keine Mutanten akzeptiert, ist die Familie gezwungen zu fliehen. Unterschlupf findet sie bei einem Untergrund-Netzwerk von Mutanten. Die Geschwister Andy (Percy Hynes White) und Lauren (Natalie Alyn Lind) müssen nun lernen, mit ihren Fähigkeiten umzugehen, um zu überleben.

Wie man dem Trailer entnehmen kann, ist den Mutanten nicht klar, ob es die X-Men noch immer gibt. Mit Blink (Jamie Chung) und Polaris (Emma Dumont) sind aber bereits zwei X-Men-Charaktere bekannt, die ebenfalls in „The Gifted“ vorkommen werden.

Wer in Sachen X-Men noch einiges an Nachholbedarf hat, sollte sich die „X-Men-Collection“ auf Blu-ray und DVD einmal näher anschauen. Das Boxset enthält die ersten sechs „X-Men“-Filme und einige Specials, die euch das Universum noch näher bringen.

The Gifted - Start-Datum

Einen genauen Start-Termin hat der US-Sender FOX noch nicht zur neuen „X-Men-Serie“ genannt, jedoch soll „The Gifted“ noch im Herbst 2017 im US-Fernsehen anlaufen. Wenn 20th Century FOX mit der Serie ähnlich verfährt, wie mit „Legion“ sollten die Episoden von „The Gifted“ auch in Deutschland kurz nach der US-Ausstrahlung beim Pay-TV-Sender FOX Channel Deutschland zu sehen sein.

Freut ihr euch bereits auf „The Gifted“ oder hegt ihr noch Zweifel am Serienkonzept? Ob das Geschwister-Pärchen dem großen X-Men-Franchise gerecht wird, werden wir jedoch endültig erst im Herbst sehen. Hinterlasst uns euren ersten Eindruck in den Kommentaren.

 Bildquellen: FOX/Marvel

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Tomorrowland 2019 im Live-Stream heute mit Dimitri Vegas, Lost Frequencies und mehr

    Die EDM-Welt blickt auch an diesem Wochenende wieder gespannt und wehmütig nach Belgien. Im kleinen Örtchen Boom steigt von Freitag, den 19. Juli, bis Sonntag, den 21. Juli, der erste Teil des Tomorrowland-Festivals. Wer den Weg nicht nach Belgien geschafft hat, kann beim Tomorrowland 2019 im Live-Stream online zuschauen. Heute, am Samstag, den 20. Juli, geht es in den zweiten Festival-Tag.
    Martin Maciej
  • Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Haus des Geldes: Dreharbeiten von Staffel 4 bereits begonnen?

    Die dritte Staffel von „Haus des Geldes“ ist am 19. Juli 2019 auf Netflix gestartet. Aber schon vor dem Start ist durchgesickert, dass es wohl auch noch eine vierte Staffel geben wird. Die Gerüchte und alles weitere Wissenswerte über „Haus des Geldes“ Staffel 4 erfahrt ihr hier auf GIGA.
    Thomas Kolkmann
  • DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    DAZN: Jahresabo abschließen oder wechseln - so geht’s

    Lange Zeit konnte man beim Sport-Streaming-Dienst DAZN einen monatlichen Zugang buchen, der sich automatisch bei einer ausbleibenden Kündigung um einen weiteren Monat verlängert hat. Mit dem Anstieg der monatlichen Gebühr führt man bei DAZN ein Jahresabo ein.
    Martin Maciej
* Werbung