GIGA Filmklassiker #30: Quentin Tarantino

Marek Bang 3

GIGA Filmklassiker #30: Quentin Tarantino.
Die GIGA Filmklassiker feiern Geburtstag und werden 30 Jahre alt. Wir erheben unser Glas aber nicht auf uns, sondern verbeugen uns vor einem der größten Regisseure unserer Zeit, für den wir uns extra die Jubiläumsausgabe aufgehoben haben. Viel Vergnügen mit der 30. Folge der GIGA Filmklassiker mit dem genialen Regisseur Quentin Tarantino!

In der letzten Folge vor der 30 huldigten die GIGA Filmklassiker der einzigartigen Meryl Streep, zum heutigen Jubiläum werfen wir wieder mal einen Blick hinter die Kamera. Weil sich an Geburtstagsfeiern niemand gern an die Regeln hält, machen auch wir eine Ausnahme und beschäftigen uns mit einem Mann, dessen Filme zwar moderne Klassiker sind, allerdings streng genommen ein paar Jährchen zu wenig auf dem Buckel haben. Quentin Tarantino ist natürlich ein virtuoser Meister seines Fachs und daher genau der richtige Kandidat für die 30. Folge der GIGA Filmklassiker.

Nachdem er bereits einige Drehbücher zu Filmen wie „Natural Born Killers“ verfasste, legte Quentin Tarantino 1991 mit dem ultraharten Kammerspiel „Reservoir Dogs“ nicht nur einen extrem gelungenen Gangsterfilm als Debüt hin, sondern schuf auch einen Meilenstein des Independent-Films und konnte sich auf einen Schlag in Hollywood etablieren. Der Nachfolger „Pulp Fiction“ schließlich avancierte zu einem der am kultischsten verehrten Filme der 1990er Jahre, revolutionierte die Erzählform des Kinos und setzte neue Maßstäbe in Punkto Dialogschärfe und Coolness. John Travolta feierte als Auftragskiller ein fulminantes Comeback und lieferte sich mit Uma Thurman eines der bemerkenswertesten Dates der Filmgeschichte, während in dem nicht linear erzählten Potpourri an Absurditäten und Gewaltausbrüchen noch ein ganzer BruceWillis-Film versteckt liegt.

Die GIGA Filmklassiker mit Bruce Willis

Auch mit seinen weiteren Filmen wie „Kill Bill“ oder in späteren Jahren „Inglorious Basterds“ oder der Italowestern-Hommage „Django Unchained“ gelangen dem Meister des Zitierens großer und kleiner Filme weitere großartige Werke, welche die Vorfreude auf seinen neusten Streich, den kommenden Western „The Hateful Eight“schon in die Höhe sprießen lassen.

Wir wünschen auch heute wieder viel Spaß bei Folge 30 der GIGA Filmklassiker und freuen uns auf Anregungen und Themenvorschläge in den Kommentaren!

 

 

 

 

Das Quentin-Tarantino-Quiz: Testet euer Wissen zu den Filmen des Kultregisseurs

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Video

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Staffel 6: Start bekannt und alles zur Fortsetzung

    ABCs Marvel-Sci-Fi-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ läuft seit mittlerweile fünf Jahren, obwohl die Serie bereits nach der vierten Season enden sollte. Am 18. Mai 2018 wurde die letzte Folge („The End“) der fünften Season in den USA gezeigt. Der Sender ABC hat bereits eine sechste Staffel Agents of S.H.I.E.L.D. bestellt, die jetzt früher als vermutet startet – es gibt aber gleich zwei Haken. Wann die neuen...
    Christin Richter 1
  • The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    The LEGO Movie 3: Wie sieht es mit einer Fortsetzung aus?

    Freunde des lustigen Animationsfilms dürfen sich seit Mitte Februar die Zeit mit der Fortsetzung zu „The LEGO Movie“ vertreiben. Eine gute Franchise schreit natürlich nach neuen Teilen. So stellt sich die Frage, wie es mit „The LEGO Movie“ 3 aussieht.
    Martin Maciej
  • Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    Die Unfassbaren 3: So steht es um die Fortsetzung

    2013 erschien der US-Thriller „Die Unfassbaren“ mit Jesse Eisenberg in der Hauptrolle. 2016 schob man die Fortsetzung „Die Unfassbaren 2“ – im Original „Now you see me 2″ – nach. Zeit zu fragen also, ob es einen dritten Teil des Thrillers geben wird. Beide Teile liefen erfolgreich in den Kinos, so dass eine Fortsetzung nicht fehlen darf. Doch wie ist der aktuelle Stand zu „Die Unfassbaren“ Teil 3?
    Martin Maciej
* gesponsorter Link