„The Man in the High Castle“-Staffel 4 kommt. Amazon bestätigte bereits vor dem Start der dritten Season, dass die Serie fortgesetzt wird. Hier findet ihr alle bisherigen Informationen zum möglichen Starttermin, der Handlung und den Charakteren der vierten Staffel von „The Man in the High Castle“.

 

The Man in the High Castle: Serie zum Buch bei Amazon

Facts 

Fans dürfen sich zwar auf eine neue Staffel von The Man in the High Castle freuen, allerdings gibt es ein dickes „Aber“. Staffel 4 wird die letzte Season sein. Amazon stellt die Serie ein, Season 5 der Drama-Serie wird es demnach nicht mehr geben.

Schaut euch hier den Trailer zur dritten Staffel an:

The Man in the High Castle Staffel 3: Trailer "Resistance Rising"

„The Man in the High Castle“ ist mit vielen Vorschusslorbeeren gestartet, stand jedoch im Lauf der Zeit immer mehr in der Kritik. Zu langsam, zu langweilig, zu vorhersehbar, so der Tenor, den man in vielen Reviews lesen konnte.

Dennoch zählen die ersten beiden Seasons der ambitionierten Verfilmung des gleichnamigen Romans von Science-Fiction-Altmeister Philip K. Dick zu den am meisten gesehenen Original-Serien von Amazons Streaming-Dienst Prime Video. Wer bis jetzt am Ball geblieben ist, darf sich auf jeden Fall freuen: Amazon hat angekündigt, dass eine vierte Staffel von „The Man in the High Castle“ produziert wird.

Welches Schicksal wartet auf John Smith? Bild: Amazon

„The Man in the High Castle“ Staffel 4: Wann geht es weiter?

Amazon kündigte Staffel 4 des Alternate-History-Dramas bereits im Juni 2018 an. Allerdings gibt es derzeit noch keinen genauen Starttermin. Laut Production Weekly sind die Dreharbeiten im September 2018 gestartet und sollen Februar 2019 zu Ende sein. Wenn man die Postproduktion mit einrechnet, könnte die neue Season also schon im Sommer fertig werden und spätestens im Herbst bei Amazon starten.

Eine zweijährige Wartezeit wie zwischen der zweiten und der dritten Season müssen wir diesmal also höchstwahrscheinlich nicht ertragen. Die lange Verzögerung ist vermutlich in erster Linie auf den Wechsel des Showrunners zurückzuführen. Der ursprüngliche Produzent Frank Spotnitz verließ das Produzenten-Team in der zweiten Season wegen „kreativen Meinungsverschiedenheiten“. Danach dauerte es relativ lange, bis mit Eric Overmyer Ersatz gefunden wurde.

Was erwartet uns in der Handlung von „The Man in the High Castle“ Season 4?

Über die Handlung der vierten Staffel können wir derzeit nur spekulieren, allerdings gibt es einige Anhaltspunkte. Schon seit der zweiten Season rückt die Serie zunehmend die Science-Fiction-Elemente in den Vordergrund. In Staffel 3 experimentieren die Nazis mit einer mysteriösen Maschine, die den Übergang in andere Dimensionen ermöglicht. An einem gewissen Punkt werden die Protagonisten also feststellen, dass es eine Wirklichkeit gibt, in der die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg nicht gewonnen haben.

Das Reisen zwischen verschiedenen Dimensionen könnte interessante Auswirkungen auf die Story haben. Bild: Amazon

In der vierten Staffel könnte es also zu einem epischen Showdown kommen, wenn die „wirkliche“ Realität auf die Welt des „Man in the High Castle“ trifft. Allerdings macht das Reisen zwischen verschiedenen Dimensionen die Serie auch ziemlich unberechenbar. Die Charaktere könnten ebenso gut auf eine Realität treffen, die noch weitaus schlimmer ist. Welche Figuren in der vierten Staffel mitspielen, ist noch unbekannt, allerdings gibt es schon die ersten Bestätigungen im Cast. So soll unter anderem der deutsche Schauspieler Marc Rissmann, bekannt aus The Last Kingdom, in der vierten Staffel auftauchen. Rissmann schlüpft in die Rolle von Wilhelm Goertzmann, einem SS-Obergruppenführer. Gerüchten zufolge könnte ein Protagonist im Laufe der aktuellen Staffel ums Leben kommen. Aus Spoiler-Gründen verzichten wir auf die Nennung des potentiellen Todeskandidaten.

Rund ein halbes Jahr, bevor es weitergeht, steht jetzt fest, dass die Serie nicht mehr weitergehen wird. Amazon setzt The Man in in the High Castle nach der vierten Stafel ab. Sobald wir neue Informationen haben, findet ihr sie selbstverständlich an dieser Stelle!

Welche Streaming-Anbieter nutzt ihr?

Executive Producer und Tochter des Autoren Philip K. Dick, zeigt sich nicht verstimmt aufgrund der Absage von Staffel 5. Viel eher hebt sie die Freude über die bereits produzierten Folgen hervor:

Es war ein großes Privileg zusammen mit dem High-Castle-Team arbeiten zu dürfen und eine der klassischen Geschichten meines Vaters in dieser von Tumulten geprägten Zeit in der echten Welt zum Leben zu erwecken. Ich glaube unsere Fans werden mit unserem epischem Abschluss, den wir für sie bereit halten, zufrieden sein.

Executive Producer David Zucker meint ebenfalls, dass die Anhänger der Serie mit dem Ende zufrieden sein werden.

Quiz: Wie gut kennt ihr Assassin's Creed? Stellt euer Wissen auf die Probe!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).