The Revenant im Stream: Leos neues Abenteuer online sehen – Vorsicht!

Martin Maciej 1

The Revenant – Die Rückkehrer“ ist in der vergangenen Woche in den deutschen Kinos angelaufen. Gleichzeitig geht der Film als einer der großen Sieger aus der „Golden Globes“-Verleihung hervor und konnte unter anderem den Preis als „bestes Filmdrama“ abstauben. Wer den Film noch nicht gesehen hat oder noch einmal erleben möchte, stellt sich die Frage, ob man The Revenant im Stream online ansehen kann.

Bereits wenige Tage nach dem Kino-Release finden sich zahlreiche Quellen im Netz, die euch „The Revenant – Die Rückkehrer“ im Stream kostenlos anbieten wollen. Doch funktioniert das wirklich und ist das auch legal?

Filme und Serien streamen: Maxdome gratis testen *

The Revenant im Stream kostenlos online sehen: geht das schon?

Gerade bei aktuellen Kinofilmen sollte man kostenlosen Stream skeptisch gegenüberstehen. Nur in seltenen Fällen wird ein Werk parallel zur Kinoausstrahlung auch als Stream online gestellt. Hinter den auffindbaren Streaming-Angeboten zu „The Revenant“ stecken in der Regel illegale und betrügerische Inhalte. The Revenant gehörte dabei zu einem der Filme, die noch vor dem Kinostart im vergangenen Jahr geleakt wurden. Auch der „The Hateful Eight“-Stream stammt aus diesem Leak, die ihren Ursprung in  für die Oscar-Verleihung vorgesehenen DVD-Versionen der Kinofilme haben.

Aktuell gibt es nur illegale Quellen für den Filmstream von „Die Rückkehrer“. Findet ihr den Film bei kinox.to, kkiste.to und Co., sind diese Filme ohne Lizenz online gestellt worden. Die Anbieter dieser Filme handeln strafbar und auch ihr bewegt euch in einer rechtlichen Grauzone beim Stream dieser Filme. Definitiv illegal ist es, sich „The Revenant – Die Rückkehrer“ als Torrent kostenlos auf den PC zu holen. Dies kann zu einer teuren Abmahnung führen.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Oscars 2016: Wenn Film-Poster die Wahrheit sagen würden.

The Revenant im Stream: Fakes und Fallen

Auch hinter den halblegalen Streams stecken allerdings diverse Gefahren, die in einer Kostenfalle enden könnten. Häufig finden sich auf der Webseite des Streaming-Anbieters diverse Play-Buttons, von denen nur einer auf den Film führt, die anderen zu einem Download eines Media-Players weiterführen.

Auf diesem Weg gelangt nicht selten Malware oder zumindest Adware auf die Festplatte. Noch schlimmer sieht es bei Anbietern aus, bei denen ihr euch zunächst anmelden müsst, um „The Revenant“ im Stream sehen zu können. Alternativ werdet ihr zunächst dazu aufgefordert, ein vermeintlich kostenloses Programm bzw. eine App für Android und iPhone herunterzuladen oder an einer Umfrage teilzunehmen. Klickt ihr hier falsch, tappt ihr in eine kostenpflichtige Abo-Falle, während der Zugang zum angeblichen Film-Stream weiterhin verwehrt bleibt.

Ob der neue Film mit Leonardo diCaprio etwas taugt, seht ihr in unserer Filmkritik zu The Revenant.

THE REVENANT Trailer Deutsch German & Kritik Review (2016).

Sobald es Informationen zu einem legalen und sicheren Stream von The Revenant gibt, werden wir euch entsprechend darüber informieren. Der DVD- und Blu-Ray-Release ist . Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr den kostenlosen Probemonat bei Maxdome nutzen und Tausende von Serien-Folgen und Filmen im Stream .

Maxdome 30 Tage kostenlos testen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung