Vampire Diaries Staffel 8: Ab März bei uns! [Update]

Marco Kratzenberg 4

Vampire Diaries bekommt eine Staffel 8! Es geht auch ohne Nina Dobrev weiter. Allerdings nicht sehr lange. Jüngst wurde auf der San Diego Comic Con bekannt gegeben, dass die achte Season auch die letzte der beliebten Vampirserie sein wird. Damit trennt sich der US-Sender „The CW“ von einer weiteren langlebigen Serie. Wann wir mit der neuen Season rechnen können und welche Schauspieler mit dabei sind, das erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Video: Diese Serienstaffeln können wir 2016 kaum abwarten

Diese Serienstaffeln können wir 2016 kaum abwarten.

Sinkende Zuschauerzahlen, die Verlegung des angestammten Sendeplatzes, bei vielen Serien bedeutet das häufig, dass es bald aus ist. So auch bei Vampire Diaries. Trotz des Ausstiegs von Hauptdarstellerin Nina Dobrev und trotz abfallenden Zuschauerinteresses gab der US-Sender The CW der Serie allerdings noch die Gelegenheit für einen ausgiebigen Abschied. Fans dürfen sich außerdem freuen, dass auch das Spin-off „The Originals“ eine weitere Staffel bekommt.

Ich glotz TV und zwar online: Vampire Diaries im Live-Stream auf Magine schauen *

Wichtiges Update

Sixx hat jetzt einen Termin genannt. Vampire Diaries Staffel 8 wird demnach ab dem 30. März jeden Donnerstag „nach der Tagesschau“ ausgestrahlt. Also tragt euch den Termin für die endgültig letzte Staffel in den Kalender ein:
Jeden Donnerstag ab 20:15 seid ihr nach Mystic Falls eingeladen, um bei euren Lieblingsblutsaugern mitzufiebern!

Seht hier das wunderbare Abschiedsvideo, das Cast und Crew von „Vampire Diaries“ für ihre Fans vorbereitet haben:

The Vampire Diaries - Goddbye.

 

Vampire Diaries Staffel 7 bei Amazon im Stream ansehen *

Die 8 Staffel von „The Vampire Diaries“ wird außerdem kürzer sein als die bisherigen. Insgesamt wird es 16 neue Folgen geben. Derzeit werden in den USA die letzten Folgen der zweiten Staffelhälfte ausgestrahlt und ihr könnt euch auf Episoden freuen, in denen Damon-Darsteller Ian Somerhalder Regie geführt hat. Und wie er selbst auf Instagram mitteilt, ist er auf seine Arbeit ziemlich stolz.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
9 verrückte Dinge, die ihr nicht über The Vampire Diaries wusstet.

Nina Dobrev ist von der Serienfortsetzung angeblich nicht begeistert:

Dem amerikanischen Klatschportal „Celeb Dirty Laundry“ zufolge hatte Nina Dobrev eigentlich erwartet, dass die Serie nach ihrem Ausstieg nicht fortgesetzt wird. Sieben Staffeln lang spielte sie in „Vampire Diaries“ in einer Doppelrolle die Elena und die Katherine. Als bekannt wurde, dass sie nach Staffel 6 die Serie verlassen würde, wusste man lange nicht, ob und wie es mit „Vampire Diaries“ weitergehen wird.

Dass sie nicht mehr mit dabei sein würde, das gab sie mitten in Staffel 6 bekannt. Das führte speziell in Staffel 7 zu einem enormen Quoteneinbruch. Dennoch scheint The CW an die Serie zu glauben und gönnt ihr eine weitere Season.

Die Besetzung: Bestätigter Cast für Vampire Diaries Staffel 8

Keine Lust auf Werbung? Vampire Diaries Staffel 7 im Amazon Stream *

Nina Dobrev ist nicht mit dabei. Die hat die Serie nämlich mit dem Ende der 7. Staffel verlassen. Dafür können wir uns auf andere Mitglieder des ursprünglichen Casts freuen. Ian Somerhalder und Paul Wesley haben ihre Verträge schon um die neue Season verlängert. Von den anderen Stars wissen wir leider noch nicht, ob sie in der 8. Staffel mit dabei sein werden. Candice Accola, Kate Graham und Zach Roerig sind ebenfalls wieder mit dabei.

Es wird außerdem Verstärkung am Set geben. Für die finale Staffel wurden noch rasch ein paar neue Gesichter gecastet. Mit dabei ist Kristen Gutoskie, welche Seline spielen wird. Leider wissen wir über diesen Charakter noch nicht allzu viel. Seline wird die Nanny von Zwillingen sein und ihr Leben für ihre Familie riskieren. 

Wann startet Vampire Diaries Staffel 8 in Deutschland?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass wir Vampire Diaries Staffel 8 hierzulande im Frühjahr 2017 sehen können. Ab dem 21. Oktober 2016 wurde sie erst einmal im US-TV ausgestrahlt. Ungeduldige Fans können sich die neuen Folgen dann sicherlich im Stream bei Amazon, bei , bei oder bei Netflix ansehen. GIGA hält euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Re:ZERO: So steht es um Staffel 2

    Re:ZERO: So steht es um Staffel 2

    2016 erschien die Anime-Umsetzung von Re:ZERO. Staffel 1 setzt sich aus 25 Episoden zusammen und ist über Crunchyroll zu sehen. Seit dem Start der Serie sind fast drei Jahre vergangen. Da stellt sich die Frage, wie es mit der zweiten Staffel von Re:ZERO aussieht.
    Martin Maciej
* Werbung