1 von 12

Dass „The Walking Dead“ viel mehr ist als „nur“ pure Unterhaltung, bewies gerade erst der Kulturwissenschaftler Marcus S. Kleiner in einem sehr aufschlussreichen Interview. Heute legen wir die Wissenschaft und die philosophischen Gedanken aber wieder beiseite und konzentrieren uns auf die Emotionen, die „The Walking Dead“ immer wieder in uns auslöst. In einem Blick auf die erste Hälfte der mittlerweile sechsten Staffel widmen wir uns 10 Momenten, die sich besonders in unser Gedächtnis eingebrannt haben.

Die größten WTF-Momente in Staffel 6 von The Walking Dead

Ob fiese Serientode, blutige Kämpfe zwischen Menschen und Untoten oder besonders schauderhaft gestaltete Zombies - Staffel 6 von „The Walking Dead“ hatte wieder viel zu bieten. Wer den Spoiler nicht scheut, kann sich auf den folgenden Seiten nun auf eine Reise zurück zu den entscheidenden Momenten der letzten Episoden von „The Walking Dead“ machen. Viel Vergnügen!