So hart gehen die Macher von The Walking Dead gegen ihre eigenen Fans vor

Marek Bang

Da baut man schon extra einen fiesen Cliffhanger in das Finale der sechsten Staffel ein und dann kommt eine Fan-Seite daher und droht, alles zu verraten? Das geht natürlich gar nicht, so dass die Macher von „The Walking Dead“ nun zu drastischen Mitteln greifen, um ihr größtes Geheimnis zu schützen. Was genau geschehen ist und um welches Portal es sich handelt erfahrt ihr bei uns. Bitte beachtet sicherheitshalber unsere Spoilerwarnung! 

So hart gehen die Macher von The Walking Dead gegen ihre eigenen Fans vor
Bildquelle: © AMC.

So hart gehen die Macher von The Walking Dead gegen ihre eigenen Fans vor

Serienschöpfer Robert Kirkman nutzt immer wieder die Öffentlichkeit, um Fans und Freunde seiner immens erfolgreichen Zombie-Serie gleichermaßen zu erfreuen und zu verunsichern. Während der gute Mann sich andauernd zu allen Themen äußert, die dem geneigten Zombie-Fan unter den Nägeln brennen, reagieren die Verantwortlichen auf Spekulationen Dritter weniger gelassen. Auf der Facebook-Seite der Spoiling Dead Fans haben wir folgendes Statement gefunden:

Bereits in der Vergangenheit gab es Auseinandersetzungen zwischen den The-Walking-Dead-Machern und der Fan-Seite. Dabei geht es inhaltlich immer um das gleiche Problem. So befürchten die Produzenten, dass eigene Mitarbeiter ihre Verschwiegenheitsklausel ignorieren und die Betreiber von The Spoiling Dead Fans mit Insiderwissen versorgen könnten. Damit ja niemand spoilern kann, wen Negan nun umgebracht hat, wurden rechtliche Mittel eingesetzt, wie ihr im Statement lesen könnt.

Auf der Facebook-Seite der Spoiling Dead Fans wird es also bis auf weiteres keine Theorien oder Berichte über Negans Opfer geben, zu groß ist die Übermacht von AMC und ihren Anwälten. Ob es auch zu Einschüchterungen einzelner Betreiber der Fan-Seite kam, können wir an dieser Stelle nicht klären, wir weisen lediglich darauf hin, dass diesbezüglich einige Gerüchte im Umlauf sind.

In diesem Sinne wollen wir die handelnden Personen hinter den Kulissen von „The Walking Dead“ auch nicht verteufeln, erlauben uns aber die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Mittel. Müssen wirklich Anwälte gegen Fans eingesetzt werden? Ist das Spekulieren nicht Teil des Erfolgs?

Wir nehmen unser Video über unsere Spekulationen zum Finale der sechsten Staffel jedenfalls nicht vom Netz, warnen euch aber vor möglichen Spoilern:

Das Ende der sechsten Staffel von The Walking Dead.

Weitere Artikel zum Thema:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link