The Walking Dead Staffel 6-Spoiler: Die Zombie-Serie schockiert die US-Fans mit einem der bisher schlimmsten WTF-Momente

Tobias Heidemann

„The Walking Dead“ bleibt sich treu. Dramatische Schicksalsschläge und tragische Todesfälle haben in den Midseason Finales und Rückkehr-Folgen der erfolgreichen Zombie-Serie eine lange und oft grenzwertige Tradition. Auch die erste „The Walking Dead“-Folge nach dem Midseason-Finale von Staffel 6 konnte diesbezüglich wieder liefern. Gleich mehrere Opfer und dicke WTF-Momente hatten die Fans zu verzeichnen. Doch damit nicht genug. Ein ganz besonderes Ereignis hatte dank der Comicbuchvorlage schon seit Monaten seine furchbaren Schatten vorausgeworfen. Nun war es endlich soweit. Wir haben die besten Recap-Vidoes und Comic-Analysen für euch zusammengetragen. Aber Achtung: SPOILER FOLGEN! 

The Walking Dead Staffel 6-Spoiler: Die Zombie-Serie schockiert die US-Fans mit einem der bisher schlimmsten WTF-Momente

Der spannende Spießrutenlauf durch das mit Walkern überschwemmte Alexandria und die erwartungsgemäße Panikattacke von einem gewissen Gruppenmitglied waren uns bereits in den ersten Trailern zur Staffel 6 sowie den TV-Teasern zur zweiten Hälfte angekündigt worden. Serien-Kenner und Comic-Leser sahen in dem Preview-Trailer zudem die ersten Hinweise für einen der schlimmsten Bösewichte der Comic-Geschichte: Negan!

The Walking Dead - Season 6 Episode 9 Preview.

Doch der tatsächliche Verlauf der 9. Episode und die nervliche Überlastung, die uns die „No Way Out“ betitelte Folge letztlich zumuten würde, waren da noch nicht wirklich absehbar. Für viele Fans hat „No Way Out“ mit seinen zahlreichen Todesfällen und einer besonders schlimmen Verletztung eines essentiellen Charakters schon jetzt legendären Status. Wir haben euch die besten Video-Analysen und Zusammenfassungen der aufwühlenden Folge zusammengetragen. Doch Vorsicht! Alle hier verlinkten Videos enthalten Spoiler.

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link