Nächste Woche findet die sechste Staffel von „The Walking Dead“ ihren Abschluss. Das große Finale steht an und damit die bittere Frage: Mit welchem bösen Cliffhanger werden uns die Show-Verantwortlichen zurücklassen? Der Trailer zum Finale von „The Walking Dead“-Staffel 6 wartet derweil bereits mit einer noch viel größeren Überraschung auf - der neue Bösewicht Negan wird vorgestellt.

 

The Walking Dead

Facts 

Seit einigen Wochen laufen die Spekulationen um den Ablauf des Staffelfinales von „The Walking Dead“ auf Hochtouren. Wie wird die sechste Season enden? Wie schlimm wird der Cliffhanger sein? Wird ein beliebter Charakter sterben? Und vor allem: Wann taucht Negan endlich auf?

Dass der gefürchtete Bösewicht, den „The Walking Dead“-Fans bereits aus den Comics kannten und seitdem sehnsüchtig für TV-Serie erwarten, in der zweiten Hälfte der sechsten Staffel auftreten wird, war schon seit langem bekannt. Andeutungen über seinen Auftritt gab es auch schon einige, sein Name fiel ebenfalls. Doch erst in der finalen Folgen wird er nun wahrhaftig in Erscheinung treten. Davon zeugt der Trailer.

Trailer zur finalen „The Walking Dead“-Folge zeigt Negan

Zwar sehen wir Negan, der von „Watchmen“-Darsteller Jeffrey Dean Morgan gespielt wird, nur von hinten, dafür wird seine liebste Begleitung prominent in den Mittelpunkt gestellt: sein mit Stacheldraht umwickelter Baseball-Schläger namens Lucille.

Alles deutet daraufhin, dass Rick und Negan nun endlich Bekanntschaft schließen werden und wir können sicher sein, dass diese für eine von beiden Parteien nicht gut enden wird. Mehr erfahren wir spätestens am Montag auf Sky.

Weitere Artikel zum Thema:

The Walking Dead-Quiz: Teste dein Wissen zur Zombie-Serie

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Philipp Schleinig
Philipp Schleinig, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?