Die Zombies aus „The Walking Dead“ metzeln sich aktuell durch die zweite Hälfte der sechsten Staffel und steuern auf ein denkwürdiges Finale zu. Auf dem Weg werden keine Gefangenen gemacht und es gibt keine Rücksicht auf Verluste - auch Hollywood-Star Johnny Depp wurde keinen Sonderbehandlung zuteil. Oder etwa doch? Alles über den Cameo-Auftritt von Captain Jack Sparrow in der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ erfahrt ihr bei uns! Bitte nehmt unsere amtliche Spoilerwarnung weiterhin zur Kenntnis. 

 

The Walking Dead

Facts 

Video: The Walking Dead Midseason 6 Recap

The Walking Dead Midseason Recap Staffel 6

Die aktuelle „The Walking Dead“-Folge „No Tomorrow Yet“ sorgt für viel Wirbel. Manche Theoretiker sehen in einigen Szenen die Vorschau auf den Tod einer beliebten Figur, andere lesen sie als Teaser für die lang ersehnte Ankunft des Schurken Negan. Etwas weniger düster, dafür aber umso kurioser geriet allerdings ein anderer Fund, nämlich der von Johnny Depps Kopf, wie ihr im Bild mit eigenen Augen nachvollziehen könnt:

The Walking Dead Staffel 6: Seht hier die ersten Minuten aus Episode 9

Alles über Johnny Depps Cameo in The Walking Dead Staffel 6

Es ist noch nicht einmal gesagt, dass Johnny Depp etwas von seinem Glück mitbekommen hat. Laut eines Interviews von Make-up-Künstler Greg Nicotero mit den Kollegen von Entertainment Weekly wurde nämlich gar nicht um Erlaubnis gefragt und einfach ein Dummy verwendet, dessen Tonskulptur auf den Maßen von Johnny Depps Kopf basiert. Ob die Skulptur gerade zufällig irgendwo in der Ecke herumlag, darf bezweifelt werden. Der genaue Wortlaut von Herrn Nicotero lässt eher auf einen bewussten Scherz schließen:

„One of the other heads, I don't know if I'm going to get in trouble if I say this, was Johnny Depp. I think we had sculpted an emaciated version of a dummy head for something and we used Johnny Depp's head as a basis just for a clay sculpt.“

Weitere Artikel zum Thema The Walking Dead:

The Walking Dead-Quiz: Teste dein Wissen zur Zombie-Serie

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marek Bang
Marek Bang, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?