Fieser Kurzfilm: The Cop Cam bietet puren Horror und zwei Minuten Hochspannung

Marek Bang 11

Ihr seid Horror-Fans mit wenig Zeit? Selbst eine Folge „The Walking Dead“ dauert euch noch zu lange? Dann haben wir heute das richtige für euch, denn der Kurzfilm „Cop Cam“ bietet in unter drei Minuten perfiden Grusel und Hochspannung pur. Viel Vergnügen! 

Was man doch alles mit bescheidenen Mitteln erreichen kann. Aus der Ego-Perspektive betritt ein Polizist ein verlottertes Haus und der Horror beginnt. Seht selbst:

The Cop Cam - Short Horror Film

Im Found-Footage-Stil gedreht reichen Regisseur Isaac Rodriguez
Bilderstrecke starten(5 Bilder)
5 Fantheorien: So wird The Walking Dead zu Ende gehen
überschaubare Mittel, um uns unter Hochspannung zu setzen. Ganz nebenbei beweist der Filmemacher, dass kluger Einsatz von Licht und Ton schon ausreichen kann, um in kürzester Zeit eine Stimmung zu erzeugen, die manche Großproduktion aus Hollywood alt aussehen lässt Auf dem YouTube-Kanal von No Sleep
gibt es noch mehr!

Weitere Artikel zum Thema Horror:

The Walking Dead-Quiz: Teste dein Wissen zur Zombie-Serie

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung