Die Zombies aus  „The Walking Dead“ wüten aktuell eindrucksvoll durch die zweite Hälfte der sechsten Staffel der Erfolgs-Serie und die bislang von der Pandemie verschonten Menschen müssen weiter um ihre Zukunft bangen. Eine neue Fantheorie hat nun ausgerechnet, wie viele Menschen im „The Walking Dead“-Universum überhaupt noch am Leben sein können. Macht euch gefasst auf eine schockierende Zahl im Video! 

 

The Walking Dead

Facts 

„The Walking Dead“ zählt neben „Game of Thrones“ sicher zu den am meisten diskutierten Serien, die aktuell zu sehen sind. Entsprechend viele Fan-Theorien tummeln sich in den Untiefen des Internets und beschäftigen sich mit allerhand Verschwörungen, Vorhersagen und Zusammenhängen. Eine aktuelle Theorie zu „The Walking Dead“ untersucht die Verhältnisse auf der Erde nach Ausbruch der Pandemie. Im folgenden Video trifft Mathematik auf Untote, denn es geht um die Anzahl von nicht infizierten Menschen, die noch auf unserem Planeten um ihr Überleben kämpfen.

The Walking Dead Staffel 6: Seht hier die ersten Minuten aus Episode 9!

The Walking Dead: Fantheorie verrät, wie viele Menschen noch auf der Erde leben

Die YouTuber von SourceFedNERD haben sich also festgelegt: Nur noch 382.885 Menschen leben auf der Erde. Das ist schockierend wenig und in etwa die Bevölkerungszahl der Stadt Bochum im Ruhrgebiet. Entsprechend gewaltig ist die Pandemie auf unserem Planeten ausgefallen und es darf bezweifelt werden, dass sich unsere Zivilisation irgendwann noch erholen wird.

Kleiner Trost: Die Zahlen sind natürlich reine Spekulation, basierend auf Fantheorien und Zusammenhängen aus sechs Staffeln „The Walking Dead“, die zwar Sinn machen könnten, aber in keinstem Fall in Stein gemeißelt bleiben müssen. Angesichts einiger Entwicklungen in Staffel 6, die wir an dieser Stelle nicht spoilern möchten, mutet die Zahl außerdem arg gering an.

Weitere Artikel zum Thema „The Walking Dead“:

The Walking Dead-Quiz: Teste dein Wissen zur Zombie-Serie

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Marek Bang
Marek Bang, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?