Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

The Witch

Robert Hofmann 1

Neuengland, 1630. Farmer William findet, gemeinsam mit Frau Katherine und den fünf Kindern, ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe eines düsteren Waldes. Bald kommt es zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während ein anderes von einer dunklen Macht besessen zu sein scheint. Misstrauen und Paranoia wachsen und die älteste Tochter Thomasin wird der Hexerei beschuldigt. Als sich die Lage immer weiter zuspitzt, werden Glaube, Loyalität und Liebe jedes einzelnen Familienmitgliedes auf eine schreckliche Probe gestellt …
Trailer: Promotional use only.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Film

Alle Artikel zu The Witch

  • The Witch: Der Indie-Horror-Film läuft jetzt im Kino

    The Witch: Der Indie-Horror-Film läuft jetzt im Kino

    Am 19. Mai 2016 startete der Indie-Horror-Film „The Witch“ in den Kinos. Damit alle, die den Grusel noch nicht gesehen haben, sich freuen dürfen, gibt es jetzt einen aktualisierten Trailer fürs Auge. Der ist länger und enthält weitere Szenen, die Horrorfans schon mal in die passende Stimmung bringen dürften. Was der Trailer verspricht, soll der Film übrigens halten: Jede Menge subtilen Psycho-Horror!
    Ines Nowotnick 5
  • Nicht verpassen: Die Fantasy Filmfest Nights haben begonnen!

    Nicht verpassen: Die Fantasy Filmfest Nights haben begonnen!

    Noch nie auf dem Fantasy Filmfest gewesen? Dann wird´s aber echt mal Zeit. Wie jedes Jahr geht auch 2016 im Rahmen des beliebten Festivals eine Reihe von fantastischen Filmen auf große Reise durch die Bundesrepublik. In München, Nürnberg, Berlin, Köln, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg trifft dabei eine handverlesene Auswahl an interessanten Genrefilmen auf ein leidenschaftliches Publikum. Am Wochenende startete mit...
    Tobias Heidemann
  • Darum wird der Indie-Horror The Witch jetzt sogar von Satanisten empfohlen

    Darum wird der Indie-Horror The Witch jetzt sogar von Satanisten empfohlen

    Marketing einmal anders: Nicht die Kirche verteilt hier Prädikate oder spricht Empfehlungen aus, genau das Gegenteil ist beim Indie-Horror-Streifen „The Witch“ der Fall. Die Low-Budget-Produktion, welche Hexenverbrennungen und anderen vermeintlich christlichen Humbug früherer Jahrhunderte anprangert, hat nun das Gütezeichen der Satanisten des Satanic Temple erhalten. Wer sich hinter diesem Namen verbirgt und was das...
    Marek Bang