This Is Us Staffel 3: Stream und Serienstart in Deutschland

Robert Kägler

Die Drama-Serie „This Is Us“ lief bereits mit 2 Staffeln auf dem Sender „Sixx“. In den USA ist die Fortsetzung ebenfalls erfolgreich ausgestrahlt worden. Fans der Serie fragen sich, ob es „This Is Us“ Staffel 3 geben wird und wann sie bei uns auf Deutsch erscheint. Wir geben euch die Antworten.

In unserem Video erfahrt ihr, welche Serien 2018 auf Netflix zu sehen sind:

Die besten Netflix-Original-Serien 2018.

Die Geschichte der Familie Pearson und die Probleme und Mühen der einzelnen Mitglieder werden weitergehen. In Deutschland lief die zweite Season bis 21. September 2018. In den USA endeten die Folgen schon am 13. März 2018. Die Fortsetzung steht schon in den Startlöchern.

„This Is Us“ Staffel 3: Serienstart in Deutschland

Die 3. Staffel von „This Is Us“ ist bereits offiziell bestätigt und im US-amerikanische Fernsehen angekommen. In den USA läuft die neue Season seit dem 25. September 2018 auf dem Sender NBC. Insgesamt wird es auch diesmal wieder 18 Episoden geben.

Auch in Deutschland ist die Fortsetzung von „This Is Us“ angekündigt worden. Fans der Serie müssen nicht mehr lange warten. Ab dem 25. März 2019 startet die 3. Staffel im deutschen Fernsehen bei Sixx.

8 spannende Serien-Neuerscheinungen findet ihr in dieser Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Serien 2018: Die 11 spannendsten Neuerscheinungen

Fortsetzung von „This Is Us“ im Stream

Wer nicht auf die 3. Staffel von „This Is Us“ warten möchte, kann die Episoden aktuell . Die neuen Folgen erscheinen bei „Prime Video“ wöchentlich in der Originalfassung (OmU). Auf Deutsch sind die Episoden noch nicht verfügbar.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Für zahlt ihr bei Amazon 2,99 Euro. Kauft ihr die gesamte 3. Staffel, kostet euch das Paket 34,99 Euro (ca. 1,94 Euro pro Episode).

„This Is Us“: Handlung der dritten Staffel

Hinweis: Dieser Absatz enthält Spoiler!

Nachdem Kate und Toby am Ende der letzten Season geheiratet haben, geht es in der Fortsetzung zunächst in die Zukunft. Wir bekommen einige Szenen verschiedener Charaktere gezeigt. Toby scheint wieder mit Depressionen zu kämpfen. Randall und Tess sind in einem Gespräch zu sehen, in dem es um eine unbekannte Person geht. Wir werden im Lauf der Serie vermutlich erfahren, mit wem sich die beiden treffen wollen und wieso es ihnen so schwerfällt. Kevin scheint zudem mit seiner neuen Freundin Zoe die Vergangenheit von Jack zu ergründen. Seine Zeit als Soldat in Vietnam wird in den neuen Folgen wohl in den Mittelpunkt rücken, wie der Produzenz Isaac Aptaker verrät.

Neue Darsteller in Season 3

Die Darsteller bekommen für die neuen Episoden Unterstützung durch Rob Morgan. Der Schauspieler war bereits unter anderem in den Netflix-Serien „Luke Cage“, „Jessica Jones“ und „Daredevil“ als Turk Barrett zu sehen. In der Erfolgsserie „Stranger Things“ spielte er Officer Powell. Welche Rolle Morgan in „This Is Us“ übernehmen wird, ist aktuell noch unklar. Als Jacks Bruder Nicky wird zudem Michael Angarano dazustoßen. Diese Entscheidung passt zum neuen Plot-Fokus auf Jacks Vergangenheit, da sein Bruder im Krieg starb. Mit Tim O’Brien hat man außerdem einen Journalist ins Team aufgenommen, der den Realismus und die historische Korrektheit des Vietnamkrieges sicherstellen soll.

Quelle: TVMovie via TV Line, Serienjunkies

Nachdem du bei uns deinen Serien-Geschmack testen und herausfinden konntest, zu welchem "Game of Thrones"-Haus du gehörst, zeigen wir mit 13 einfachen Fragen, welcher Streaming-Anbieter zu dir passt. Lohnt sich ein Netflix-Abo? Oder soll der Service umfassend wie bei Amazon Prime sein? Am Ende gibt es eine kleine Auswertung.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Robert Kägler
Robert Kägler, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung