Uncharted: Kinostart zum Uncharted Film steht fest - Alle Infos zum Release

Marek Bang

Fans des Action-Adventure-Spiels „Uncharted“ warten schon länger auf die angekündigte Verfilmung des erfolgreichen Playstation-Spiels um Schatzsucher Nathan Drake. Immer wieder gab es Verzögerungen in der Vorbereitung der „Uncharted“-Verfilmung, doch mittlerweile wurde ein konkreter Kinostart von dem verantwortlichen Studio Sony bekannt gegeben. Hier findet ihr alle relevanten Informationen zur kommenden Videospielverfilmung „Uncharted“.

Uncharted: Kinostart zum Uncharted Film steht fest - Alle Infos zum Release

Der Uncharted-Film lässt lange auf sich warten und es scheint so, als hätte es im Hause Sony einige Probleme gegeben. So sind namenhafte Regisseure wie  David O. Russell („Silver Linings“) und  Neil Burger („Die Bestimmung-Divergent“) kurzzeitig mit der Uncharted-Verfilmung in Verbindung gebracht worden, doch beide Filmemacher haben letztlich abgesagt. Danach sollte es Seth Gordon richten. Der Regisseur konnte sich im Vorfeld mit Filmen wie „Kill the Boss“ oder „Voll abgezockt“ vor allem einen Namen im Genre der Komödie machen, warf aber ebenso das Handtuch wie seine Vorgänger.

Uncharted-Film bekommt Starttermin im Sommer 2017

In einer Liste wurden 2015 Details zu Release-Daten des Studios Sony veröffentlicht, die auch einen Kinostart für den „Uncharted“-Film beinhalten. Laut dem Papier startet „Uncharted“ am 30. Juni 2017 in den Kinos. Demnach ist es jetzt an der Zeit, sich schnellstmöglich um einen neuen Regisseur zu kümmern, denn bis Sommer 2017 ist es nicht mehr allzu lange, vor allem, wenn man bedenkt, dass noch keine einzige Klappe zu den Dreharbeiten gefallen ist. Entsprechend können wir euch an dieser Stelle auch noch keinen Trailer zum „Uncharted“ Film präsentieren, aber zum Glück gibt es ja Material zum Spiel:

Uncharted 4 - Game Awards Trailer.

Nolan North ist gegen einen Uncharted-Film

Der geplante „Uncharted“-Film soll zwar sicher kommen und befindet sich auf der Release-Liste von Sony, doch augenblicklich steht noch nicht einmal fest, welche Schauspieler  in die Rollen von Nathan Drake, Victor Sullivan und Co. schlüpfen sollen und wer letztlich auf dem Regie-Stuhl Platz nimmt. Wir können also nur hoffen, dass das Projekt endlich in sichere Bahnen gelenkt wird und nicht zu einem Desaster wird.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die schrecklichsten Verfilmungen: Wie kann man Videospiele nur so beleidigen?

Der Schauspieler Nolan North, seines Zeichens die Stimme von Nathan Drake in den Videospielen, hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet und den geplanten „Uncharted“-Film in Frage gestellt.  „Die Fans wollen keinen Uncharted-Film“, sagte North unseren Kollegen von GameNewsOfficial und gab als Grund seiner Ablehnung an, das Spiel sei an sich schon so filmisch umgesetzt, dass eine Verfilmung schlichtweg unnötig sei. Hier sind seine Ausführungen im Video:

Das wissen wir bis jetzt über den Uncharted-Film

  • Sony plant trotz aller Probleme einen Kinostart am  30. Juni 2017.
  • Es sind bislang drei Regisseure abgesprungen und ein finales Drehbuch liegt noch nicht vor (Stand: Dezember 2016).
  • Nolan North hat sich öffentlich gegen einen „Uncharted“-Film ausgesprochen.
  • Noch gibt es keine Informationen zur Besetzung des Films.

Wie gut kennst du Uncharted? (Quiz)

Du glaubst, dass du alles über die Uncharted-Reihe weißt und perfekt auf <a href="//www.giga.de/spiele/uncharted-4-a-thief-s-end/">Uncharted 4: A Thief's End</a> vorbereitet bist? Dann beweise dich in unserem Quiz!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA FILM

  • Black Bullet Staffel 2: Kommt eine neue Season?

    Black Bullet Staffel 2: Kommt eine neue Season?

    Der Action-Anime „Black Bullet“ läuft hierzulande beim Streaming-Dienst Netflix – allerdings gibt es dort nur eine Staffel. Da man inzwischen schon recht lange keine Neuigkeiten gehört hat, fragen sich immer mehr Fans, wie realistisch „Black Bullet“ Staffel 2 überhaupt noch ist. Wir haben uns umgeschaut.
    Selim Baykara
  • Fußball heute: Frankreich - Deutschland im Live-Stream und TV (Nations League bei ARD Rückspiel)

    Fußball heute: Frankreich - Deutschland im Live-Stream und TV (Nations League bei ARD Rückspiel)

    Es geht gegen den Abstieg! Heute, am Dienstag, den 16. Oktober 2018, kommt es für deutsche Nationalmannschaft zum Rückspiel in der UEFA Nations League. Dabei geht es für Jogis Jungs bereits um alles, genauer gegen den Abstieg aus der Gruppe A im neuen Nationenwettbewerb. Ihr könnt das Spiel im Rahmen der neuen „UEFA Nations League“ zwischen Deutschland und Frankreich im Live-Stream und TV mitverfolgen.
    Martin Maciej
* gesponsorter Link