Ungeklärte Fälle - Deine Hilfe zählt: RTL2 geht ab März auf Tätersuche

Thomas Kolkmann

Mit „Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt“ versucht erneut ein Privatfernsehsender als Plattform für die Aufklärung ungelöster Verbrechensfälle zu dienen. Gleichzeitig will man natürlich auch die Quote des großen Vorbilds „Aktenzeichen XY… ungelöst“ erreichen. Ab Ende März geht es mit „Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt“ auf RTL2 los.

Die Erfolgs-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ des ZDF hilft seit 50 Jahren dabei, Hinweise zu bisher ungelösten Fällen zu sammeln und erreicht dabei ein großes Publikum. Dieses Prinzip wurde natürlich schon häufig kopiert: Erst letztes Jahr versuchte sich Sat.1 mit „Fahndung Deutschland“ an einem ganz ähnlichen Konzept, welches aber leider nicht die Erwartungen erfüllen konnte. Auch für RTL2 ist das Sendungskonzept kein völliges Neuland, mit „Ungeklärte Morde – dem Täter auf der Spur“ versuchte der Sender bereits 2002 und nochmals 2011 das Sendungs-Rezept mit mäßigem Erfolg zu kopieren. Unter neuem Namen und mit Christoph Jens Hoffmann als Moderator darf die Polizei ab dem 29. März 2017 wöchentlich auf RTL2 um Hinweise zu „Ungeklärten Fällen“ bitten.

Hier gehts zum RTL2-Live-Stream per Magine *

Magine TV: Online Fernsehen ganz einfach.

Ungeklärte Fälle – Deine Hilfe zählt im Live-Stream & TV

„Ungeklärte Fälle“ wird ab dem 29. März 2017, immer mittwochabends um 20:15 Uhr auf RTL 2 ausgestrahlt. Die Sendung wird dabei von Spiegel TV produziert und von RTL2-Newssprecher Chrioph Hoffmann moderiert.

Wer um 20:15 Uhr nicht vor dem heimischen Fernseher sein kann, oder gar kein Fernsehgerät mehr besitzt, kann „Ungeklärte Fälle“ natürlich auch im Live-Stream auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet verfolgen. Die Möglichkeiten RTL2 im Live-Stream zu verfolgen, haben wir euch hier zusammengefasst:

  • Der RTL2-Stream ist über empfangbar. RTL2 gehört dabei zum kostenpflichtigen Basic-Paket des Streaming-Dienstes und kostet 6,99 Euro im Monat.
  • Die RTL-Group hat auch einen eigene Live-Streams über TV NOW. Hierfür benötigt ihr eine Plus-Mitgliedschaft, welche monatlich 2,99 Euro kostet.
  • Auch die Fernsehzeitung TV-Spielfilm bietet ihren eigenen TV-Streaming-Service an. RTL2 ist hier neben 70 weiteren Sendern im Premium-Paket für 9,99 Euro im Monat enthalten.
  • Darüber hinaus bietet Zattoo ebenfalls im HiQ-Paket einen Live-Stream von RTL2 an, der monatlich 9,90 Euro kostet.

Die verschiedenen TV-Apps, mit denen ihr die deutschen Fernsehsender live auf eurem Smartphone und Tablet sehen könnt, haben wir in folgendem Artikel für euch zusammengetragen: TV-Apps für Android – Mit Tablet & Smartphone fernsehen schauen.

Ungeklärte Fälle: Wiederholung in der RTL2-Mediathek

Keine Angst, wenn ihr eine Folge zu verpassen droht: Die aktuelle Sendung könnt ihr für gewöhnlich über die RTL2-Mediathek TV NOW nachholen. Wer sich die Sendungen aufzeichnen möchte, aber keinen HDD-Receiver besitzt, kann auch einen der kostenpflichtigen Online-Recorder nutzen. Eine detaillierte Übersicht zu diesen haben wir euch in folgendem Artikel zusammengetragen: Online-Videorecorder im Überblick.

Was haltet ihr von einer weiteren Sendung, in der ungeklärte Fälle angegangen werden und nach Hinweisen gesucht wird? Sollte es davon viel mehr geben oder meint ihr, dass das Urgestein „Aktenzeichen“ ausreicht? Schreibt es uns in die Kommentare.

Bildquellen: RTL2

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA FILM

* Werbung