Vikings Staffel 7? So geht es nach dem Ende weiter

Martin Maciej

Die Wikinger-Serie „Vikings“ hat sich seit 2013 einen großen und treuen Fanstamm aufgebaut. Derzeit läuft noch die fünfte Staffel und auch eine sechste Staffel steht schon in den Startlöchern. Für die Zeit danach müssen Fans von Floki und Co. jedoch stark sein: Die siebte Staffel von Vikings wird es nicht mehr geben.

Serienschöpfer Michael Hirst gab Anfang Januar bekannt, dass das Ende von Vikings naht und keine siebte Staffel mehr bei HISTORY laufen wird. Wikinger-Freunde müssen den Kopf jedoch nicht ganz hängen lassen. So wird bereits Nachschub für die Zeit nach dem Ende von Vikings versprochen.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Neue Serien 2019: Die aufregendsten TV- & Streaming-Neuheiten.

Vikings: Staffel 7 kommt nicht, aber Wikinger-Nachschub ist geplant

Anstelle von Vikings-Staffel 7 soll stattdessen ein Spin-off produziert werden. Michael Hirst soll dabei weiterhin für die Umsetzung verantwortlich sein. An seiner Seite soll Jeb Stuart die Planungen zum Spin-off begleiten. Die Drehbücher sind bereits in Arbeit. Anders als zum Beispiel bei Game of Thrones soll das Spin-off nicht die Vorgeschichte zur Serie erzählen, sondern direkt an das Ende von Vikings anknüpfen.

Bild: History.

Derzeit befindet sich Produktion jedoch noch in einem sehr frühen Stadium, sodass es noch keine Informationen zur Handlung gibt. Zudem läuft aktuell erst die fünfte Staffel von Vikings, sodass bis zum endgültigen Finale noch viel Zeit vergehen wird. Die sechste Staffel läuft in diesem Jahr an, die zweite Staffelhälfte ist für 2020 geplant.

Vikings-Faktencheck.

In Deutschland könnt ihr Vikings im Stream .

Vikings: Ende der Serie naht

Fans der Serie lassen sich mit dem geplanten Spin-off nicht so einfach abspeisen. In den sozialen Medien zeigen Fans von Ragnar und Co. ihren Unmut, ihre Trauer und ihre Bestürzung zum angekündigten Ende:

Anders als bei vielen anderen Serien sind nicht die Quoten schuld für das Serienende. Michael Hirst will die Serie stattdessen zu einem anständigen Ende führen und die Geschichte nicht unnötig in die Länge ziehen. Auch nach der sechsten Staffel gibt es jedoch noch sicherlich zahlreiche Geschichten aus der Zeit der Wikinger in Serienformat zu erzählen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link